Big Game vor Hitra/Norwegen

    Big Game vor Hitra/Norwegen

    Moin :D ,

    .. für einen ausführlichen Bericht habe ich leider wenig Zeit (und der würde verdammt lang werden); aber dennoch anbei ein Kurzclip für diejenigen, die es interessiert .. Bericht ganz vielleicht irgendwann mal nach Oktober ...

    .. gleich vorab, um die Moralapostel nicht gleich wieder auf die Bildfläche zu rufen: derjenige, welcher die Fische drillt, leidet seit 12 Jahren unter Arthrose und hat beide Schultern und Hüfte operiert - deshalb eben aus der Reling und nicht standup .. es wahr sein absolut illusorischer Traum, in der eigenen Heimat einen Bft zu fangen .. der Hai war Zugabe; ist aber unter den Skandinaviern noch sehr viel höher bewertet, als Tuna (wohlgemerkt vor der eigenen Küste, nicht in Irland oder dergleichen) .. der norweg. Rekord liegt derzeit bei 42 kg ... der Tuna ist der bisher am weitesten nördlich Getagte ..

    .. hier dann der Clip:
    Informationen unser Partner
    Ahoi Enrico!
    Geile Fische!!! Wer hätte das gedacht, das man in Norge auch Big Game veranstalten kann. Hut ab!
    TL André
    P.S.: Angelst du überhaupt noch auf Leng & Co., wenn da nun die großen Jungs rumschwimmen?
    Ach Enni,

    da springt mein Herz förmlich.... so viele Jahre der Hartnäckigkeit, unzählige erfolglose Stunden und tausende Liter Sprit, doch du hast immer an den Traum geglaubt... kaum jemand hätte ein solches Durchhaltevermögen an den Tag gelegt und kaum jemand hat es mehr verdient als du!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

    Vor ein paar Jahren noch undenkbar, da oben regelmäßig solche Ergebnisse zu erziehlen <3 <3 :love:

    YOU ARE THE MAN, BIG RESPECT to you Enrico :!:

    'fishing is life, the rest just details...'


    ============================================
    Ex TakoradiBoyz- IGFA Weight Station, Ghana WA

    Informationen unser Partner
    @ Benni: nee du 1. das sind alles Monster :D .. unser war ja eher so Durchschnitt; und selbst der ging nach`m strike erstmal 450-500 m bei 18 kg drag ... und 2. ist poppern eh nich so mein Ding :whistling: ..

    @ Andre`: genau das ist seit 2 Jahren mein Problem :thumbsup: .. die Motivation finde ich kaum noch ... da müssen schon mal 2-3 Wochen ohne Angeln vergangen sein, bevor ich auf die "Normalen" doch mal wieder Lust habe .. ich fiebere eigentlich immer nur noch dem August entgegen, dass es wieder losgehen kann ...

    @Micha: Psst :rolleyes: .. und thx euch allen ..

    Post was edited 1 time, last by “Molva45” ().

    Chapeu Enni, meinen Respekt und herzlichen Glückwunsch.

    Aber der Heringshai war ja ein echtes Brett, egal wo auf der Welt, sogar mit Mono Vorfach, Donnerwetter ich bin schwer beeindruckt.

    Das es bei dir im kalten Wasser nur grosse Thune gibt ist ja nicht ganz neu, aber das du jetzt anfängst Reproduzierbare Fänge vor
    Hitra einzufahren ..... wer (ausser ganz ganz wenigen) hätte das vor 3 - 4 Jahren denn geglaubt.

    Es freut mich für dich das du jetzt eine ganze Zeit lang und jedes Jahr solche Traumfische vor der Haustüre hast.

    Beste Grüße
    Reinhold
    Informationen unser Partner
    Ach von mir nochmal großen Respekt!!! Hut ab.

    Ich war nun schon sehr lange nicht mehr oben in Norge und hätte sowas auch damals nicht für möglich gehalten.
    Wenn mir alte Kapitäne von der Nordsee erzählt haben, dass sie in grauer Vergangenheit Thune dort gefangen haben, hielt ich das schon ein Bisschen für Seemannsgarn. :whistling:

    Vielleicht gestattest du mir die Frage wie oft du in einer Saison denn überhaupt Fische sichtest?
    Was natürlich nicht gleich heißt, dass man auch welche fängt. ;)

    TL
    Daniel

    Dan_The_Man wrote:

    Ach von mir nochmal großen Respekt!!! Hut ab.

    Ich war nun schon sehr lange nicht mehr oben in Norge und hätte sowas auch damals nicht für möglich gehalten.
    Wenn mir alte Kapitäne von der Nordsee erzählt haben, dass sie in grauer Vergangenheit Thune dort gefangen haben, hielt ich das schon ein Bisschen für Seemannsgarn. :whistling:

    Vielleicht gestattest du mir die Frage wie oft du in einer Saison denn überhaupt Fische sichtest?
    Was natürlich nicht gleich heißt, dass man auch welche fängt. ;)

    TL
    Daniel


    .. also stabil sind sie Ende August bis Mitte Oktober ... Einzelsichtungen aber auch noch bis in den November rein ... dieses Jahr hatten wir dir erste Sichtung am 03.08. .. dann aber eben bis ende August nichts mehr ...

    .. jaja, das "Seemansgarn" :rolleyes: .. mich hatten man 2012 auch für grössenwahnsinnig, Spinner, Träumer usw. abgestempelt :thumbsup: ... nun ja, trotz einiger zwischenzeitlicher, zermürbender Rückschläge - die Genugtuung ist umso "köstlicher" ^^ ...
    Ich hatte im Zuge meines Studiums mal eine Präsentation über den Bluefin Tuna in Nordsee/Nordatlanik gehalten. Bis in die 60er Jahre waren Bft auch in der Nordsee und Norwegen hatte damals sogar eine kleine Fangflotte. Dann ist die Fischerei für BFT aber innerhalb kürzester Zeit quasi komplett eingebrochen und die Art wurde als "absent" eingestuft, bis vor ein paar Jahren wieder die ersten Tunfische gesichtet wurden nach 50 Jahren. Ist der Hammer dass man sie wohl langsam sogar mit der Angel fangen kann dort oben im Norden! Und vor allem dass du die Geduld hattest das zu probieren bis es geklappt hat. Hut ab! :thumbsup:
    Mein Guide in Croatien hatte mir erzählt das er erst vor einem Monat einen Gast aus Norwegen hatte der das Thunfischangeln bei Ihm erlernen wollte (Gerät/ Chummen etc.) weil die Thune wieder in Norge anzutreffen sind. Chapeau!
    Informationen unser Partner

    New

    Hey Enni

    Ich bin erst heute Morgen auf deinen Beitrag gestossen und habe vor lauter Staunen um ein Haar den Frühstückskaffe verschüttet. =O

    Ja, du weisst,ich dachte schon ganz zu Beginn, dass es in Norwegen nur ganz wenige erfahrene Angler gibt, welche es schaffen solch wunderbare Fische erfolgreich zu landen und sie zu taggen. Ich dachte sofort, wenn das 'dort Oben' Jemand packen kann, dann Enni. Umso mehr freue ich mich für Dich/Euch, dass das wahrgeworden ist und so gut läuft! :thumbsup:

    Aber... Was für ein eingspieltes Team ihr schon seid! Euere durchdachte Zusammenarbeit auf dem Boot ist jederzeit erkennbar - dies muss man bei soviel Spannung und Aufregung bei solchen Drills erst mal umsetzen können. Ich verneige mich und freue mich mit Euch allen! Herzlichen Glückwunsch und ein gaaanz dickes Petri an Dich und Euer Team. <3

    Beste Grüsse vom Bodensee, Fredi

    Interessant: Dein Avatarbild ist immer noch mit 'Schüler' beschrieben - da muss ein oberkapitaler Systemfehler dahinter stecken... :D :thumbsup:

    Post was edited 2 times, last by “Bodenseefischer” ().