Hawaii (Kona) Hat jemand Erfahrungen?

      Hawaii (Kona) Hat jemand Erfahrungen?

      Hi zusammen,

      am 01.03.19 geht es für Andre (Ministry) und mich nach Hawaii, genauer gesagt nach Big Island.

      Gebucht sind 4 Ausfahrten (Fullday) mit Jeff Rogers, nach dem Plan (den wir uns so grob zurecht gelegt haben) soll es recht abwechslungsreich werden :D

      insofern das wir Jiggen, Livebait/Bait und ein wenig Trolling kombinieren wollen. Der Fokus gerade Vormittags, wenn es noch nicht so heiß ist, wird aber beim Jiggen auf GT, AJ usw. liegen. Poppern / Stickbaits - soweit ich gehört habe - soll nicht sonderlich erfolgsversprechend sein

      Die Frage die sich stellt ist, gibt es hier jemanden der sagen kann welche Schnurdurchmesser / PE sich fürs Jiggen dort am ehesten eignen sodass wir weder zu dick noch zu dünn fischen? Als Reiseruten haben wir beide jeweils die Westin Reisejigge (PE4-8) in der Hoffnung das diese für dort nicht überdimensioniert ist. Als Stickbait/Popperrute steht ebenfalls die Westin Reiserute (ich meine ebenfalls PE4-8) zur Verfügung.

      Eine weitere Frage die sich stellt ist, hat dort hier im Board schon jemand vom Ufer aus gefischt und kann diesbezüglich nützliche Infos weitergeben hinsichtlich Köder / Spots (wir sind Mobil) usw.?

      Vielen Dank und Grüße

      Martin
      Informationen unser Partner
      Hi,

      MartinW schrieb:


      Eine weitere Frage die sich stellt ist, hat dort hier im Board schon jemand vom Ufer aus gefischt und kann diesbezüglich nützliche Infos weitergeben hinsichtlich Köder / Spots (wir sind Mobil) usw.?

      Du könntest im Zweifelsfall z.B. die Bilder beim GT Fight Club durchklicken und gucken was die Fische da so im Mundwinkel hängen haben. facebook.com/GtFightClub/
      MfG Lorenz

      Lorenz schrieb:

      Hi,

      MartinW schrieb:


      Eine weitere Frage die sich stellt ist, hat dort hier im Board schon jemand vom Ufer aus gefischt und kann diesbezüglich nützliche Infos weitergeben hinsichtlich Köder / Spots (wir sind Mobil) usw.?

      Du könntest im Zweifelsfall z.B. die Bilder beim GT Fight Club durchklicken und gucken was die Fische da so im Mundwinkel hängen haben. facebook.com/GtFightClub/


      Die haben auf Facebook auch einen Shop, dort bieten sie auch Köder an. :whistling:
      Naja Martin,

      viel kommt da ja nicht von denen die immer alles (besser)wissen.

      Geh mal auf diesen Link : amazon.com/Kona-Fishing-Chronicles-Volume7/dp/0971673977 und kaufe dieses Jahrbuch.

      Darin findest du alles, Uferfischen, Kleinboot Fischen und echtes Big Game.
      Mit sämtlichen Adressen vor Ort und im Web. Leider hat der Jim Rizutto nachdem
      deine Frau gestorben ist, die Jahresberichte eingestellt. Da er auch kein Händler
      oder Tackle Verkäufer ist, kannst du seinen Empfehlungen auch blind vertrauen.
      Ich habe die Büchlein zwar alle, gebe da aber nichts mehr davon raus, da dabei immer ein
      seltsamer Schwund im Bestand eintritt.

      Wenn du nach der Lektüre noch Fragen hast, immer gerne.

      Beste Grüße
      Reinhold
      Hallo Reinhold,

      danke für den Tip - klingt sehr gut!

      Ich bin auf folgende Homepage gestoßen, dort sind diverse Spots eingezeichnet mit angaben zu erlaubt und verboten...

      Ich verstehe allerdings nicht ob das jetzt die einzigen Spots sind wo man überhaupt fischen darf und die restliche Küste ist Tabu oder ob das einfach nur Spots mit bestimmten Einschränkungen sind..

      dlnr.hawaii.gov/dar/fishing/fi…-fishing-areas-on-hawaii/

      vielleicht weißt du da ja weiter...

      Vor Ort werden wir uns natürlich nach den dortigen Gepflogenheiten erkundigen, aber es macht ja spaß über Google maps schonmal potenzielle Spots zu erkunden ;)
      Informationen unser Partner