Neuer Report vom 14.10.2015 online by www.seychelles-fishing.com - Generelle Informationen & aktuelle Reports zum Angeln auf den Seychellen

      Neuer Report vom 14.10.2015 online by www.seychelles-fishing.com - Generelle Informationen & aktuelle Reports zum Angeln auf den Seychellen



      Hallo Ihr Alle,

      Passables Wetter in den ersten Oktobertagen produzierte sehr gutes Trolling mit reichlich Sails sowie Marlin. Und unser Forumskollege Rolf konnte einen Vergleich im Jigging & Popping zwischen den von ihm oft befischten Malediven und dem hiesigen Revier anstellen. Klarer Sieger offenbar: Die Seychellen!



      Report hier lesen & Video hier anschauen.

      Petri Heil & beste Grüsse aus Praslin,

      Daniel

      ________________________________________________________________________
      www.seychelles-fishing.com - Informationen & Reports zum Angeln auf den Seychellen
      Informationen unser Partner
      Gerne Eric. Und vielleicht kriegen wir bis dahin auch mal wieder bisschen weniger Regen und insgesamt passendes Wetter. Ansonsten bitte ich, die Sonne von daheim mitzubringen ;) Seit 2 Wochen sagt die Vorhersage konsequent "Besserung "in 3 Tagen" voraus. Mir schwant schon Übles für die am WE anstehenden 26 Stunden von La Digue ...

      BG,

      Daniel
      Informationen unser Partner
      Und, wie wars? :)

      Habe gehört, zur Zeit gibts eine "Red Tide" auf den Seychellen? Kannst Du dazu was sagen, denn so ein wenig Magengrummeln hab ich bei den Neuigkeiten schon... Schließlich möchte ich Ende November meiner besseren Hälfte am Seychellenstrand das Ja-Wort geben und dann gaaaanz viel im/auf dem Wasser sein und dem Besten aller Hobbies nach gehen...

      Beste Grüße aus dem Norden,
      Eric
      "Lord, give me grace to catch a fish so big, that even I, when talking of it afterwards, shall have no cause to lie..."
      Jau, will auch im kommenden Report kurz drauf eingehen. Bisher allerdings offenbar einmalig kurz, und lokal begrenzt. Ein befreundeter Skipper sah es letzte Woche zw. Mahe und Praslin. Er meinte, das habe er beim letzten grossen El Nino auch erlebt, und dann gab es reichlich toten Fisch an gewissen Stränden einzusammeln. Am Samstag hat ein Kumpel die Suppe dann hinter Aride gesichtet. War wohl mit der westgehenden Strömung an Praslin vorbeigezogen, und hat dabei auch Tribut gefordert. Von anderen Stellen bzw. Auftritten hab ich aber bisher nix gehört. Darf dabei bleiben ... War auch selbst von Fr. Mittag bis Sa. Nachmittag durchgehend und "grossflächig" draussen, aber ohne Begegnung. Aktuell schaut es also nicht dramatisch aus, aber ich hab nicht de Erfahrung einzuschätzen, ob da noch `was nachkommt.

      BG,

      Daniel
      Kleiner Nachtrag noch, gerade mitbekommen: Auf Mahe um Port Glaud das gleiche Phänomen. Also doch nicht bloss einmalig. Mal gucken, was noch kommt .. bzw. hoffentlich nicht...

      BG,

      Daniel
      Informationen unser Partner
      Danke für die Info, Daniel!!

      MMMpf, das sind ja keine guten News. Hoffen wir, dass es bei begrenztem Vorkommen und den damit verbundenen Auswirkungen bleibt.

      Beste Grüße nach Praslin,
      Eric
      "Lord, give me grace to catch a fish so big, that even I, when talking of it afterwards, shall have no cause to lie..."
      Ja, der Artikel umfasst die aktuelle Sachlage. Mehr ist bisher nicht bekannt. Wird sich zeigen müssen, was draus wird. Steht zu hoffen, dass sich das Ganze zumindest als kurzfristig erweist.

      BG,

      Daniel
      Informationen unser Partner