Wie verpackt Ihr Eure Rollen auf Flugreisen?

    Wie verpackt Ihr Eure Rollen auf Flugreisen?

    Hi Zusammen,

    schönen Sonntag Euch!

    Da im August Spanien ansteht und ich sonst immer mit dem Auto fahre, dieses Jahr aber komplett auf Reiseruten umgestiegen bin (2x Westin Popping 1x Daiwa Powermesh) und fliegen werde, wollte ich mal eure Tipps zum Thema hören.

    Wie packt Ihr die teuren Röllchen ein, damit sie unbeschadet ankommen? Einfach polstern und im original Karton?

    Grüße
    Armin
    Informationen unser Partner
    seit meinem ersten Flug 1972 nach Sierra Leone werden Rollen in Luftpolsterfolie eingewickelt und kommen in den Koffer. So über die Jahrzehnte nie Schäden gehabt. Und toi toi toi die Koffer sind immer mit dem gebuchten Flug eingetroffen, auch bei Transitflüge.
    Wenn man mit zwei Personen fliegt werden die Angelsachen 50:50 auf beide Koffer verteilt. Wenn ein Koffer irgendwo hängen bleiben sollte, steht man am Empfangsort nicht mit leeren Händen da.

    Damals interessierte niemanden wenn Rollen im Handgepäck waren. Selbst Ruten konnten mit in die Kabine genommen werden. Wer rauchen wollte durfte das auch....
    Informationen unser Partner
    Ohne Schnur ins Handgepäck, funktioniert auf den meisten Flughäfen problemlos (ev. auch mit Schnur möglich, aber wozu ausprobieren?).
    Ich bin im Jänner nach Ägypten geflogen, bei Hin- und Rückflug insg. die Flughäfen Wien, Istanbul, Cairo, Hurghada, Zürich besucht, nirgentwo Probleme desswegen.
    Letztes Jahr in Marsa Alam gabs Probleme beim Heimflug, da musste ich das Kabinengepäck nachträglich aufgeben, hat aber nix extra gekostet, heuer beim Heimflug in Hurghada haben sie mich erstaund gefragt, warum ich die Rollen ins Handgepäck gegeben habe, darauf meine Antwort, "weil´s erlaubt ist", das wars.
    Ausserdem kommen auch Popper und Stickbaits (ohne Haken) ins Handgepäck, auch problemlos.
    TL
    Johannes
    Hi, ich würde, wenn vorhanden, auf jeden Fall Leerspulen draufmachen.
    Sollte aus irgenteinen blöden Zufall, wie bei mir 2016 passiert, das ganze Gepäck zuhause bleiben, hast du wenigstens noch die Spulen, die nur mit von den Kollegen geschnorrter Ersatz Schnur versehen mußt und dann verwenden kannst.
    Ohne Leerspulen hast du nur die nackerte Achse.
    Informationen unser Partner