Das erste mal in Kroatien

    Das erste mal in Kroatien

    Moin zusammen

    Ich fahre ende Juli 2018 nach jezera, wo ich den ersten Tag mit dem Herrn Blänich und seiner el Patron rausfahre und die restlichen tage sein anderes boot gemietet habe. So nun zu meiner Frage.

    Da ich das erste mal nach Kroatien fahre weiß ich nicht genau was mich erwartet da sonst immer Norge dran war, würde ich gern wissen was ich auf keinen fall an tackle vergessen sollte, sprich welche haken , evtl Köder etc.

    Im Gepäck habe ich die rute spro salty beast mit 300g wg und einer Penn Sargus 6000 sowie eine shimano vengeance 30-50lbs mit einer okuma metalloid 12II mit shimano kairiki 0.33 geflecht .

    Was ist damit machbar? Worauf sollte ich achten und was muss ich unbedingt mitbringen ?
    Vielen dank im vorraus und lieben Gruß aus Bremen.
    Lucas
    Informationen unser Partner
    Zu der jahreszeit ist mahi mahi im revier das geht auch mit deinem tackle ebenso geht im juli auch gut dentex mit lebend köder im panula. Für albacore ist juli zu früh die sind da noch nicht im revier. Bft ist natürlich da aber mit deinem tackle etc etwas zu ligth für bft dafür solltest du schon eig. Mit eine 50 eher 80 lbs rute haben sowie eine 50er multi oder zumindest ne gute 30er wie z.b 30wlrs. Dein reisezeitraum ist für bft zwar vom.monat her oki aber ab dem 27.07 ist vollmond dannach wird es eher wie immer 3-4 tage schlechtes fischen sein
    Informationen unser Partner
    Das klingt gut tuna gerät kann ich mir leihen das wollte ich mir nicht extra kaufen für die erste tour. Da ich komplett neu bin in dem gebiet würde ich noch gerne wissen welche haken gr. Und kunstköder ich dabei haben sollte. Da ich über global fishing adventures gebucht habe wird kai witt mich mit Sicherheit auch noch beraten wollte da nur nicht ständig anrufen und abnerven...aber ich hasse es wenn es dann an irgendetwas fehlt
    Für bft am besten cricle hooks owner super mutu gr. 6 .. kunstköder brauchst du nicht viel die adria ist eher ein livebait revier . Kunstköder gehen hier nicht gut aber für mahis geht es kleine rapala 12-16 cm oder kleine lures 10-15 cm solltest du dabei haben ebenso flurocarbon in 80-100 lbs ist pflicht für bft in der adria. Kauf dir das buch erfolgreich fischen in mittelmeer von juergen oeder für 15 euro ein schnäppchen und ist vieles erklärt .
    du solltest am besten Panula mit Live Bait machen Ende Juli für Dentex auf 20 Meter um die Jahreszeit mit live Squid oder Oberfläche mit Hornhecht für Palometta die Montagen solltest du Dir bauen und mitnehmen .
    Das ist die sicherste Methode um Erfolg zu haben in der Adria . Ansonsten offshore Troolling auf Mahi wenn du siehst oder Driften auf BFT alles andere wird eher Frust
    ja in dem Buch sind alle Montagen erklärt ebenso einige Fangplätze . Für Mahi würde ich 60-100 Meter hinter dem Boot schleppen mit 5 Knoten und Wobbler oder aber mit 7-8 Knoten und Lures
    Informationen unser Partner
    Hat Georg blähnich noch seine "Delfin" als Charterboot für Selbstfahrer?

    Oder ist das bereits ein neues Boot?
    Damals war jedenfalls kein downrigger drauf und mit dem Z-Antrieb
    auf der Delfin seid ihr zu schnell um langsam mit calamaris auf dentex zu schleppen, denn der macht im Standgas schon fast 4 kn soweit ich mich erinnern kann

    aber wobbler und lures könnt ihr damit schon schleppen
    Informationen unser Partner
    ja es ist die Delphin ein anderes Boot hat Georg nicht für Selbstfahrer die ist aber für Panula mit Squids def zu schnell mit dem Z-Antrieb dafür brauchst du noch einen kleinen AB dann damit geht nur Hornhecht oder Kunstköder. Ein Downrigger meine ich jedoch auch nicht das sie einen hat ..
    Naja ist ja auch nicht so wichtig nur mist das der kasten zu flott ist . Hauptsache ich hab dann für alle gegebenen möglichkeiten alles dabei. Ich denke mal das georg weiß was wie wo geht =))
    Informationen unser Partner
    Aha , JD war schneller.

    Zum ersten Mal ?

    Wohnst Du auch bei Ihm ?

    Die Delfin hat einen minn kota e-motor am Bug damit kann man hervorragend langsam fahren.

    2 x 80er Big Game Ruten + Rollen würde ich mir vom Vermieter ausleihen,
    da kannst Du schon mal nichts verkehrt machen.

    Man sollte ausreichend 80 lbs Fluorocarbon und Haken zum Thunfischen mitbringen falls Haie da sind.

    Downrigger kannst Du machen, ist nur deutlich aufwendiger als Lifebait mit Abreißgewicht und dabei nicht erfolgreicher.

    Es gibt in Jezera ein Charterboot das ganz ordentlich Dentex fängt.
    Das würde ich einfach mal einen Tag buchen, dann siehst Du wie es geht und vor allem wo.

    Neben der Großfischjagd wird von der Delfin eher Jagd auf Petersfisch Drachenkopf Conger & Co gemacht.
    Also Naturköder auf Grund.
    An den richtigen Stellen und zur richtigen Zeit kann sich der Einsatz von Inchykus , Slidern, Black Minnows usw. lohnen.

    Für die Grundfischerei nimm Dein Norwegenzeug mit.

    Du brauchst

    Mittlere Pilkrute 180- bis ca 250 cm , 200 - 400 Gramm
    Stabile Meeresrolle mit min 300 m geflochtener , Tragkraft ca 20 Kg

    Makrelensysteme mit Lumifischchen Länge 130 cm
    Makrelensysteme mit 3 Haken nicht zu groß

    Feine Wirbel bis 25 Kg , Fluorocarbon 0,40 - 0,70 mm
    Dreiwegewirbel , kurzschenklige dünne Haken Größe 2/0 - 4/0
    30- 80 lbs Mono zum Binden von Naturködermontagen
    Bleie 150 - 250 Gramm

    Für den Köderfischfang
    Leichte, kurze Pilkrute 100 - 150 Gramm
    Kleine, feine Meeresrolle
    Mini Sabiki , kleine Heringssysteme Länge 130 cm
    Bleie 100 Gramm

    Bei den Herings- und Makrelensystemen haben sich die Artikel von Cormoran bewährt.

    Deine Vengeance mit der Okuma kannst Du sicher auch gebrauchen.

    Viel Spaß in Jezera
    :!: )=(((((((lo>------ ich fische weil es keinen spaß macht damit aufzuhören :!:
    Ja ich wohne auch bei georg und das nk fischen hört sich top an das werde ich auch in angriff nehmen. Habe am ersten tag auch ne tour mit gregor und er betreut uns halt die 10 tage. Vielen dank für deine top antwort
    Informationen unser Partner

    Neu

    Das perfekt wenn du da den mikota dran hast kannst du nicht schneidern wenn doch liegst an.dir . Kauf dir paar slider in 120-190 gramm damit gehen brassen drachenkoof kovac etc und panula geht super mit dem motor und wenn kein downrigger dran egal.habe auch keinem 2 einhänge bleien tuen es auch damit fangen wir hin und wieder mit glück auch mal ein dentex

    Neu

    Wusste nicht dass Georg nachgerüstet hat

    das ist natürlich super! Du wirst damit deinen Spaß haben! So ein Teil ist super!

    Georg wird dir dann am ersten Tag schon alles erklären und viele Tipps geben.

    deine okuma Rolle ist für alles außer Tuna schon mal gut einsetzbar