Jigging Master Rod and reel

    Jigging Master Rod and reel

    HI Freunde
    Da ich mir im November 4 tage einen Popping and jigging trip gegoent habe ,habe ich mir nun eine neue rute von Jiggign Master gekauft, Enchanter special II max jig 300g
    Habe die rute auch schon hier , und sie macht einen sehr guten eindruck ,nun bin ich dabei mir eine rolle dafuer aus zu suchen , und habe die Jigging master monster game 16000s im auge. Leider wird die rolle hier erst ende July zu bestellen sein , Habe die rute mal zum testen missbraucht und vom pier aus geangelt und konnte sie zwei mal schoen durch biegen einmal an einem ca 2 meter hammerhead , und einmal an einer ca 15 kg gold spotted cod Hat jemand infos zur rolle vieleicht , mehr als die im netz vorhanden sind .Viele gruesse aus Cairns Marco

    Informationen unser Partner
    für Interessierte kann ich die Schematics schon mal reinstellen.

    Musterrolle hätte ich schon vorliegen haben sollen. Nur ist die einem Döspaddel auf einer Messe aus der Hand gefallen und der Rotor hat eine Macke weg..... Neuer ist bei J-M bestellt.
    Sobald der eingetroffen ist bekomme ich die Rolle. Nehme mir dann noch die Zeit für Detailfotos und Bericht. Bremsentest wird auch gemacht.
    Da meine Shimano 18k in die Jahre gekommen ist, interessiert mich die Rolle auch. Jedenfalls schon mal wichtig zu wissen das Gehäuse und Rotor aus Alu und nichts aus Plaste bestehen. Persönlich ist es mir egal ob eine Rolle mit Plasterotor ca. 30g leichter ist. Ist nur für den Hersteller der Vorteil Teile billiger zu fertigen als aufwendig per CNC aus dem vollen zu fräsen.
    Files
    HI
    Hier sind mal ein paar bilder von meiner roten schoenheit :)
    Eigentlich duerfte ich sie noch gar nicht haben weil hier erst ende august der offizielle release ist, aber als guter Kunde hat mein freund mal eine ausnahme gemacht .
    Hatte sie auch mit raus letzten Freitag zum reef aber ausser halbstarke haie konnte ich leider nicht an ihr testen . Aber bremse lauft sauber und ruckt nicht , und auch so macht sie einen sehr robusten und qualitativ sehr guten eindruck .
    Der richtige test kommt dann im November wenn es auf doggies geht um die 50 kg klasse zum Jewel reef.
    Viele gruesse aus Cairns
    Marco
    Images
    • 20190814_184537.jpg

      3.17 MB, 4,032×3,024, viewed 47 times
    • 20190814_184557.jpg

      3.31 MB, 4,032×3,024, viewed 42 times
    • 20190814_184610.jpg

      3.34 MB, 4,032×3,024, viewed 46 times
    • 20190814_184707.jpg

      2.54 MB, 4,032×3,024, viewed 61 times

    Post was edited 1 time, last by “white pointer” ().

    Die Rolle sieht klasse aus-aber ich habe prinzipielle Bedenken.Ich fische Stellas,unter anderem weil Shimano schon Milionen Rollen hergestellt,und genügend Produktionsfehler ausgemerzt hat-die haben einfach eine riesige Erfahrung und wissen was sie tun-und ich habe Vertrauen.Dass bei der ersten Stationärrolle von Jigging Master alles 100% funktioniert (auch noch nach Jahren?) möchte ich bezweifeln.Nichts desto trotz wünsche ich dir viel Spaß mit der Rolle,und das meine Bedenken nicht stimmen.
    Informationen unser Partner
    HI
    Die selben bedenken hatte und habe ich auch , aber ohne das man es ausprobiert wirtd man es nicht heraus finden ,zumindest ist nur der body komplett neuland fuer JM neu , in sachen spuhlen und handle machen sie ja schon Jahre upgrades fuer stella und co
    Die Rollen sind ja vom Design her schick. Die Farben sind Geschmacksache.
    Da JM ja ganz frech auf den Rollenfuß "JM Taiwan" geschrieben hat, anstatt des Produktionslandes,
    würde mich interessieren wo bei der Rolle das "Made in ...." versteckt ist?
    Vielleicht findest du ja was auf deiner Rolle und kannst mich erleuchten :)
    Hi
    Die selbe frage habe ich mir auch gestellt , und habe eine anfrage bei JM Taiwan USA bei unserer australishen vertretung und auch bei der deutschen , alle haben made in Taiwan angegeben (Emails liegen alle vor ) , aber auch gesagt das teile verbaut sind die made in china sind , aber das ist nichts neues findest du beiden daiwa und shimano auch. solltest du aus Alan hawks bericht anpielen , so habe ich in contaktiert und gefragt welche source er hat das er sagt die rolle waere eine oem rolle mit auf gedrucktem namem , er konnte mir keine nennen und er kann es nur vermuten , und die rolle in real hat er auch noch nicht gesehen .
    Informationen unser Partner
    Danke für die Infos.

    Ich hatte mir die Rolle auch mal ausgekuckt und fand das damals auf den Fotos schon kein feines Marketing.
    Einen JM Dealer zum angrapschen der Rolle gibts hier nicht und dann kam eine Stella Swa 18k in den Fokus der Begierde und die JM hab ich aus den Augen verloren 8)

    Wie kurbelt die sich den im Vergleich zu Stelle und Saltiga?
    Also Ich habe zum vergleich hier stella wie saltiga und kein untershied fuer mich bisher , bleibt ab zu warten wie sie sich macht nach einem jahr im einsatz . aber bisher kein unterschied.
    Hier is ein comtact aus Deutschland er sollte sagen koennen wo und in welchen shop sie zu bekommen ist .
    mail@dieter-eisele.de er ist die vertretung fuer JM north Europe
    Moin Marco,

    ist bekannt. Soweit mir bekannt ist für Verlaufspräsentationen eine Rolle hier. Je nach Resonanz wird dann bestellt.
    Als offizieller JM Service bin ich natürlich brennend daran interessiert die auf den Tisch zu bekommen. Hätte die schon wenn das Dilemma mit dem demolierten Rotor nicht passiert wäre...
    Informationen unser Partner
    .. hatten sie im Februar aufm Tisch ... finde aber derzeit auf die Schnelle nur dieses Bild ...vlt. ist es ja von Interesse .. kann ggf. die Tage nochmal suchen .. rein vom Trockenkurbeln macht sie doch echt `n recht wertigen Eindruck .. also schau mer mal .... zumindest in Pananama auf YFT wurde sie schon ausgiebig und ohne Probleme gequält ... Bremse ist (wie auch bei den Spulen für Stella und Co.) richtig gut ...
    Images
    • 01914822-9214-492c-9180-28a9f89ab030.JPG

      336.3 kB, 1,600×900, viewed 56 times
    Sobald hier der wind es mal zu laesst werde ich sie mit zum wrack nehmen und berichten wie sie sich weiterhin macht .
    Wie gesagt bisher kein untershied zu Saltiga und co , wenn sie das im richtigen einsatz weiter bei behalten kann dann bin ich mehr als zu frieden .
    .. hier dann nochmal für die Technik-Freaks (-Versierten) :thumbsup: .. dass die Rolle nur fremd "gelabelt" sei, halte ich für `n Gerücht .. die Dealer wurden allesamt über die letzten 2 Jahre mittels Studien, ersten 3-D-Drucken, Fehl-Prototypen etc. etc. immer up-to-date gehalten .. aber sei's drum .. die Zukunft wird zeigen, was sie taugt .. wie vorab schon getickert: rein vom Trockentest und der Verarbeitung macht sie eindeutig Lust auf mehr ...
    Images
    • IMG_2296.JPG

      985.3 kB, 2,500×1,667, viewed 37 times
    • IMG_2297.JPG

      760.15 kB, 2,500×1,764, viewed 36 times
    • IMG_2298.JPG

      575.87 kB, 2,500×1,667, viewed 33 times
    • IMG_2299.JPG

      339.45 kB, 2,500×1,667, viewed 38 times
    • IMG_2300.JPG

      703.67 kB, 2,500×1,667, viewed 35 times
    • IMG_2301.JPG

      572.83 kB, 2,500×1,667, viewed 36 times
    • IMG_2302.JPG

      415.35 kB, 1,280×853, viewed 36 times
    • IMG_2303.JPG

      687.75 kB, 2,500×1,667, viewed 35 times
    • IMG_2304.JPG

      646.64 kB, 2,500×1,667, viewed 36 times
    • IMG_2305.JPG

      777.94 kB, 2,500×1,667, viewed 34 times
    • IMG_2306.JPG

      638.88 kB, 2,500×1,667, viewed 35 times
    • IMG_2307.JPG

      571.33 kB, 2,500×1,667, viewed 35 times
    Informationen unser Partner
    Habe gerade auf der Jigging Master WA seite auf facebook gesehen das wohl weltweit alle rollen pre sold sind, sieht so aus das ich glueck hatte eien zu bekommen .
    All have been pre sold world wide , I hope you ordered yours. Arrival in Australia end August 2019 / September 2019.
    facebook.com/JigmasterWA/posts…feedback_reaction_generic