Madeira Amberjack Bluefish & Dentex

    Madeira Amberjack Bluefish & Dentex

    Hallo Boardies,

    aktuell bin ich eher ein Mitleser als das ich selbst was schreibe. Habe vor 11 Monaten eine kleine Tochter bekommen und somit war für 2018 klar, einen großen Angeltrip wird es nicht geben.

    Doch gar nicht angeln wäre unmöglich gewesen, somit bin ich im Juni in die Recherche gegangen wo es für ein verlängertes Wochenende Do - Mo hingehen könnte. Schnell stand die Entscheidung fest, Madeira. In der big games Szene keine Unbekannte und von Frankfurt gut zu erreichen.

    Jedoch wollte ich mich nicht auf einem big game Boot einquart, sondern aktiv angeln. Ein Freund von mir war letztes Jahr enfalls auf Madeira und war mit den Jungs von Madeira sightcast unterwegs.

    Er hatte nur positives zu berichten, somit stellt er er den Kontakt her und wir wurden uns schnell einig.

    Wir entscheiden uns für zwei fullday und einen halfday charter.

    Donnerstagaben um 19 Uhr auf Madeira gelandet ging es direkt ins Appartement und noch was essen, den der Freitag startet um 5.20 Uhr. Ricardo einer den beiden Guides holt uns direkt am Haus ab und fährt mit uns zur Marina. Dort wartete schon sein Mate André auf uns. Schnell das Boot fertig machen und dann geht es in dunkelster Nacht raus.
    Wir brauchen als erstes Bait,wir fahren raus und das Echo ist voll mit riesigen Baitschwärmen. Erstmal ein paar Makrelen und Horseeye Macks fangen.

    Dann weiter zu den Fishingspots, Ricardo schlägt vor es erstmal mit Livebait zu versuchen, wir fischen in tiefen von 120 -160 Metern. Und es dauert nicht lange da kommt schon der erste Biss. Ein guter Dentex der sich aber befreien kann. Neuer bait dran, Boot neu setzten und auf den Nächsten warten. Diesmal wieder ein ordentlicher Biss und der Fisch hängt. Nach gutem Drill kommt der erste Dentex an die Oberflächen. Nach ein paar driften wieder ein Biss aber diesmal ganz anderst als beidem Dentex, was ist das?
    Ein Hai evtl. nein ein richtig fetter Bluefish, bin mega happy ein fetter Blue.
    Bei meinem Angelkollegen macht sich langsam Unmut breit, noch keinen Fisch gefangen und wenn er nichts fängt sinkt seine Laune rapide. Neuen Köder dran und ab in die Tiefe damit, endlich bekommt auch er seinen Biss und fängt seinen ersten Dentex.
    Nicht nur der erste Dentex, sondern überhaupt der erste Fisch aus dem Warmwasser. Er ist überrascht, wieviel Power die Fische hier haben. Der halbe Tag neigt sich dem Ende. Wir versuchen es noch mit jiggs aber keinn Bissund die Fische gehen den jiggs auch nicht hinterher auf dem Echo. Wir Trollen auf dem Rückweg zum Hafen noch auf Wahoo aber es beißt keiner.

    Glücklich kommen wir nach dem ersten Tag wieder in der Marina an, zurüc genehmigen uns einenMittagsschlaf und gehen abends noch was essen, den um 4.40 Uhr klingelt der Wecker für den nächsten Tag.
    Bilder
    • AE7E8044-6F87-40EE-8401-4F2C2C4C6DA6.jpeg

      185,86 kB, 1.600×900, 75 mal angesehen
    • 3D14426F-E572-46D0-99CE-33B44327279E.jpeg

      184,42 kB, 1.600×900, 64 mal angesehen
    • C4758D82-CB1D-444F-AB5D-544A2BD6109D.jpeg

      184,58 kB, 1.600×900, 68 mal angesehen
    • 0EB756BD-5DB9-43B5-8EA1-5CEC16E7510B.jpeg

      134,41 kB, 900×1.600, 66 mal angesehen
    • A32C57FE-7EFE-4ECF-8ED1-422D02960EDD.jpeg

      2,28 MB, 3.724×2.096, 85 mal angesehen
    Informationen unser Partner

    Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von „silverfish1“ ()

    Von mir auch ein dickes Petri zu den dicken Dentex und den bluefish

    ich war im Mai 17 auch auf Madeira, wäre in schöner Urlaub, gefällt mir dort sehr gut.

    natürlich wollte ich auch Fischen und habe zwei anbieter gefunden.
    Einmal war das der gleiche Anbieter bei dem du auch warst, der andere war makomadeira.com

    leider habe ich mich zuerst für zweiteren entschieden, was leider der volle Reinfall war. Der Chef selber war nicht vor Ort und ich war mit zwei absoluten englischen volltrotteln, seinen mates auf der bosten Whaler namens Mako Fischen.
    so etwas habe ich noch nie erlebt, Details erspare ich euch und meinem Nerven,ich war dann so angepisst, dass ich leider den anderen Trip bei dem Anbieter wo du warst gecancelt habe. Ein großer Fehler wie man sieht

    Jedenfalls freu ich mich dass ihr erfolgreich wart.
    könntest du noch erklären wo ihr da Fischen gegangen seid? Wo im Süden?
    wie habt ihr die Dentex genau gefangen? Welche Köder und wie genau angeboten? Montage?

    danke
    grüsse
    thomas


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „<BigFish>“ ()

    Hallo Thomas schön das dir der erste Teil von meinem Bericht schon gefallen hat.

    Gefischt haben wir wie im Fotos markierten Bereich einer der wenigen Punkte wo es windgeschützt war.

    Ich selbst hatte für die Amberjacks eine Xzoga Lionforce PE 5 –8 mit einer 14000er Stella mit 60lbs dabei. Muss aber gestehe das ich deutlich weniger Biss bekommen habe. Da sich meine dickere Schnur natürlich anderst in der drift verhielt als die 40 lbs.

    Am zweiten Tag sind wir mit Sergio rausgefahren. Er war selbst lange Berufsfischer, aber ausschließlich mit der Angel.

    Erstmal Bait fangen und dann auf zu den Amberjacks .Direkt erste Drift und mir steigt ein schöner Fisch ein ,so wie der die Schnur von der Rolle zieht ist es der erhoffte AJ. Nach einem guten Drill kann ich meinem ersten Amberjack in die Kamera halten. Mit 25 Pfund kein schlechter Fisch. Die Farben hauen mich einfach um, wunderschöne Fische.

    Kurz darauf bekommt auch meine Kumpel Andi einen heftigen Biss, das die Bremse nur so singt,die Guides schätzen den Fisch auf mind. 30Kg nach einer Viertelstunde geht plötzlich nichts mehr, der Fisch verbleibt in einer Wassertiefe im Mittelwasser. Neben uns hatte nämlich dreist ein Longliner seine Schnur während des Drills ausgelegt. Ihr könnt euch vorstellen wie er geflucht hat.

    Da es mittlerweile schon hell ist,nimmt die Aktivität schnell ab und jetzt heißt es suchen. Wir finden immer wieder Fische aber beißen will keiner mehr. Gegen Mittag als die Tide einsetzt, gibt es nochmal Fisch und Andi kann noch 2 schöne Dentex fangen, ich bleib Schneider aber mein AJ hab ich ja :).

    Am dritten Tag ist es wie verhext, bekommen in den ersten 3 drifts 3 fette AJs dran und alle steigen aus. Einer aufs Vorfach knalle während der andere am Haken hängt einer mir den Haken aufbiegt und der letzte nach harten drill aussteigt. Die Guides und wir sind fast ausgeflippt. Immer hin gibt es dann noch einen Blue für Andi und jeweils einen Dentex für mich und Ihn.

    Fazit zum Trip:

    Jeden Tag gefangen tolle Fische, top Guides mit super ausgestattet Booten mit Navi und Echo von Simrad. Die Jungs geben sich richtig Mühe alles möglich zu machen.

    Auch wenn wir nicht in den besten Zeit vor Ort waren hat es richtig Spaß gemacht, gefangen haben wir ausschließlich auf livebait, jiggs wurden komplett ignoriert.

    Wer lust auf einen schnell Trip zu guten Fischen hat ist bei den Jungs von Madeira sightcast genau richtig.

    Nächstes Jahr geht es sicher wieder hin, dann aber zu einer anderen Jahreszeit.

    wer noch weiter Infos möchte kann sich gerne bei mir melden.


    Bilder
    • FA135132-952A-4BC5-859E-2385BF092ADB.jpeg

      2,67 MB, 1.535×2.046, 67 mal angesehen
    • 97B6AD0B-AE42-4324-B550-666C16CEAF19.jpeg

      3,2 MB, 4.032×3.024, 65 mal angesehen
    • 95317482-BE94-42A9-BD24-604F9555072D.jpeg

      3,1 MB, 4.032×3.024, 49 mal angesehen
    • 23A8E173-5BC2-4246-883B-9D7849EC7DAA.jpeg

      2,74 MB, 4.032×3.024, 44 mal angesehen
    • AC38C48D-1AB2-4365-A02F-FF78F3A4C6C5.jpeg

      2,71 MB, 4.032×3.024, 43 mal angesehen
    • 318D2A74-8532-4EAC-86B2-57DFD34B46F2.jpeg

      2,12 MB, 4.032×3.024, 48 mal angesehen
    • CDE8BE01-B777-4DE7-A655-5216736F6E01.jpeg

      2,5 MB, 4.032×3.024, 56 mal angesehen
    Informationen unser Partner

    Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von „silverfish1“ ()

    Anbei noch die Fotos vom letzten Tag.
    Bilder
    • 4A1606B6-F0C7-43E8-98A1-DCE791284997.jpeg

      2,92 MB, 4.032×3.024, 54 mal angesehen
    • A6AC4883-A996-44EC-98C5-1D71CA54CD52.jpeg

      2,87 MB, 4.032×3.024, 49 mal angesehen
    • 8F7D6232-EB8B-4A22-9194-915552B1167C.jpeg

      3 MB, 4.032×3.024, 42 mal angesehen
    • 19E38EAF-40CB-42B2-A729-7976C7B0B84D.jpeg

      3,08 MB, 4.032×3.024, 44 mal angesehen
    • BA60A444-FABD-49CE-9DBF-98308AEB214B.jpeg

      2,43 MB, 4.032×3.024, 47 mal angesehen
    Petri & Danke für den Bericht. Kann man doch im Großen und Ganzen nicht meckern für nen Kurztrip :thumbup: Klar großer AJ wäre noch ne Nummer gewesen :whistling:
    Momentan ist das Wetter hier eher nix für ne Ausfahrt ... Bleibt also vorerst mal beim Shorefishing :D Stell iwan vll auch mal noch nen Bericht rein.
    Informationen unser Partner