Kroatien Zadar aktuelle Fänge sowie abschliessender Beschluss Gesetz !

    Kroatien Zadar aktuelle Fänge sowie abschliessender Beschluss Gesetz !

    zum ersten zum Fischen was war los . Nicht viel da zu viele Tage zu viel Wind war. Aber an den Tagen wo man raus konnte war Dentex nach wie vor gut. Auch erfreulicherweise laufen sie nun auch im Slow Jigging an. Ebenso die ersten Amberjacks bis 33 kg am Jig sowie bis 50 KG!!!! auf Livebait wurden gefangen. Aber hier noch verhalten. Ebenso ging noch ein Blauhai am Driften dran sowie ein BFT verirrte sich als Beifang beim fischen auf Little Thunny an den Hook.

    Zum Gesetz man hat am 27.01 nochmal zusammen gesessen. Es bleibt so keine Drillinge mehr. Ebenso muss jeder der über 30 lbs fischen möchte oder Driften möchte etc sich bis zum 01.03 unten vor Ort die Veli Riba Lizenz holen. Ein Online Verkauf wird es nicht geben !
    Für diejenigen die diesen Termin verpassen sollen sind danach nur noch Tageskarten zu erwerben aber Vorsicht hier nur die kleine Karte !! Also alles bis Dentex alles darüber brauch man Veli Riba welche nach dem, 01.03 nicht mehr zu bekommen ist.

    1 Fisch pro Tag bleibt bestehen pro Boot für die Veli / Gross fische hierzu zählt Palo, Amberjack, Thunny, Albacore , Mahi Mahi, Spearfish. BFT und BB nur C+R Hai nur C+R . Alle anderen Fischarten wie Petersfisch Drachenkopf, Goldbrassen Tintenfisch etc gilt 5kg pro Tag.
    Bilder
    • 20180114_173608.png

      1,71 MB, 1.071×1.318, 54 mal angesehen
    • 20180124_212103.jpg

      621,65 kB, 1.125×952, 45 mal angesehen
    • 20180113_150354.png

      1,54 MB, 948×1.138, 49 mal angesehen
    • 20180126_203013.png

      1,45 MB, 1.066×1.320, 58 mal angesehen
    • 20180129_203642.png

      1,91 MB, 985×1.343, 62 mal angesehen
    • FB_IMG_1516227354195.jpg

      139,76 kB, 960×1.280, 50 mal angesehen
    • FB_IMG_1517081518758.jpg

      201,53 kB, 960×720, 53 mal angesehen
    • IMG-33875f0e9769e6b129d90390bccdbebb-V.jpg

      198,4 kB, 1.280×960, 58 mal angesehen
    • IMG-4945a52886c8bbcded2d053fbe88b0a1-V.jpg

      113,03 kB, 1.280×960, 59 mal angesehen
    Informationen unser Partner
    Danke Patrick für die News und die Fischpics :)

    Ist das jetzt quasi die endgültige Fassung an der nichts mehr geändert wird?


    Habe ich das überlesen oder gilt der Dentex als jener Fisch von dem ich 5 Kilo pro Tag entnehmen darf? Dentex ist nämlich nicht explizit erwähnt worden von dir oben.

    Ist das für einen Touristen ersichtlich ab wann die große und ab wann die kleine Karte zu lösen ist? Also steht das mit den 30 lbs als Grenze und mit den Fischarten so drinnen oder ist das die Auslegung des Ministeriums?
    Möchte die Info in Österreich so weitergeben...

    <BigFish> schrieb:

    Danke Patrick für die News und die Fischpics :)

    Ist das jetzt quasi die endgültige Fassung an der nichts mehr geändert wird?


    Habe ich das überlesen oder gilt der Dentex als jener Fisch von dem ich 5 Kilo pro Tag entnehmen darf? Dentex ist nämlich nicht explizit erwähnt worden von dir oben.

    Ist das für einen Touristen ersichtlich ab wann die große und ab wann die kleine Karte zu lösen ist? Also steht das mit den 30 lbs als Grenze und mit den Fischarten so drinnen oder ist das die Auslegung des Ministeriums?
    Möchte die Info in Österreich so weitergeben...


    Ja Finale Fassung ist es. 1 Fisch Regelung für alle o.g Fische . Für die brauchst du auch zwingend die Veli Riba Karte . Ebenso wenn du mit Sardinen anfütterst oder aber mehr als 30lbs verwendest .
    Dentex fällt nun doch auf klein Karte und somit gilt da 5 kg Regelung.
    Hi Patrick und alle Anderen
    Nur um mal Klarheit reinzubringen, ich denke mal, das wird ein paar Andere auch interessieren.
    Ich mache Familineurlaub in Kroatien, da ich ein kroatisches Küstenpatent besitze, möchte ich mir vor Ort mal für einen Tag ein kleines Motorboot mieten und angeln.
    Nix Chumminig und auch kein Big Game, einfach mal ein bischen Schleppen mit kleinen Wobblern und Hechtgerät oder leichten Trolling Tackle (schwächer als 30 lps) auf Makrelen, Dentex oder Woba, ein bischen Jigging mit Inchikus, ein bischen Grundfischen auf Dorade und Co., dafür löse ich mir vor Ort eine Tageskarte und losgehts.
    Passt das so und geht das noch so? Oder gibts da noch was zu beachten?
    Danke schon mal
    TL
    johannes
    Informationen unser Partner

    trickyfisher schrieb:

    Hi Patrick und alle Anderen
    Nur um mal Klarheit reinzubringen, ich denke mal, das wird ein paar Andere auch interessieren.
    Ich mache Familineurlaub in Kroatien, da ich ein kroatisches Küstenpatent besitze, möchte ich mir vor Ort mal für einen Tag ein kleines Motorboot mieten und angeln.
    Nix Chumminig und auch kein Big Game, einfach mal ein bischen Schleppen mit kleinen Wobblern und Hechtgerät oder leichten Trolling Tackle (schwächer als 30 lps) auf Makrelen, Dentex oder Woba, ein bischen Jigging mit Inchikus, ein bischen Grundfischen auf Dorade und Co., dafür löse ich mir vor Ort eine Tageskarte und losgehts.
    Passt das so und geht das noch so? Oder gibts da noch was zu beachten?
    Danke schon mal
    TL
    johannes


    Hallo Johannes,

    genau so wie du schreibst ist es oki . Das kannst du einfach so machen der. Online Verkauf der kleinen Tageskarte ist nun auch wieder aktiv. und bei dem was du befischt könntest du auch 5kg Fisch mitnehmen. Und wenn es dann doch mal Biggame sein soll weißt du ja wo du mich findest :)
    meine Infos her nach nicht. Die kleine Lizenz Mali Riba ja, die kann man auch online nach dem 01.03 noch kaufen oder unten vor Ort bei den SRD Clubs oder Behörden. Die Veli Riba sprich Thuna Lizenz meiner Info nach nur als Jahres Lizenz bis 01.03 danach nicht mehr das ist mein letzter Stand.

    Aber wenn Georg es Dir so gesagt hat dann wird er sich wohl erkundigt haben und dann sollte es Ihm auch möglich sein Dir vor Ort eine zu besorgen.
    Er meinte halt das es kein Problem sei für Urlauber entsprechende Lizenzen so erwerben. Nur mache ich mir da Sorgen denn wenn dem nicht so ist steh ich dumm da. Und leider habe ich nicht die Möglichkeit mir die Lizenzen vorab zu besorgen da ich vor Ort niemanden kenne.
    wenn du sie vor ab haben willst als Jahreslizenz da geht dann aber nur Jahreslizenz sprict mit klein gross und Licht wenn du alle 3 brauchst rund ca 165 Euro kann ich Dir helfen, auch wenn das eigentlich meine Aufgabe ist. Geht auch nicht gegen Georg du ja hast ja bei einer Agentur gebucht. Und das sit das was mich eigentlich so ärgert diese Agenturen hängen zwischen uns Charter Boot Capt und dem Kunden kassieren Prov und was tun Sie ? Scheinbar nichts. Normal müsstet du die Agentur anschreiben und Dir schriftlich bestätigen lassen das vor Ort alles verfügbar ist. Ist dem dann nicht so ab zum Anwalt und dann vergangene Urlaubsfreuden sowie Kosten anteilig Rückerstattung. Ich kann wirlich nur jeden empfehlen direkt bei den Capt. vor Ort zu buchen zumindest was das Mittelmeer angeht wofür da ne Agentur ? In der Regel ist es dann für Dich auch billiger.
    Ich weiss nicht wo Georg die Info her hat meine Info kommt der Behörde in Zadar die sagen ganz klar nur tages Karten Mali Riba möglich nach 01.03 Veli Riba BFT muss Jahres Karte vor 01.03 .

    Wie gesagt wenn du die Jahreskarten willst schicke mir ne Mail info@biggame-kroatien.de ich gucke was ich machen kann.
    Informationen unser Partner
    Hi Patrick und Co!

    Nachdem ich mir am 1. März - also quasi am letzten Drücker – noch rechtzeitig eine Jahreslizenz inkl. Erweiterung auf Großfisch zulegen konnte, bin ich jetzt mal – angesichts der umfassenden Änderungen im Fischereigesetz und meines bevorstehenden 1. Angeltrips des Jahres nach HR – nochmal die Bestimmungen des Gesetzes detailliert durchgegangen.
    Patrick hat ja dankenswerter Weise schon vor Monaten auf die wesentlichsten Änderungen hingewiesen.

    Ein bisschen anders interpretiere ich jedoch die neuen Beschränkungen der Hakentypen – soweit meine Übersetzungen korrekt sind-
    Ich kann aus den neuen rechtlichen Bestimmungen z.B. kein Totalverbot für Drillinge rauslesen, die Verschärfungen der Hakenbestimmungen (behandelt im Artikel 8) betreffen m.E. ausschließlich den Haken-Einsatz bei Großfischen und bei der Verwendung von Kunstködern (wobei letztere auf den Unterabsatz 1 Bezug nimmt und somit m.E. auch nur beim Angeln auf Großfische gilt):

    Članak 8. / Artikel 8

    (1) Udica za lov velike ribe udičarskim alatima za veliku ribu iz članka 3. stavka 1. točke 4. podstavka 5. ovog Pravilnika mora biti kružna (tzv. circle hook), a udica i svi metalni dijelovi koji služe za spajanje osnova ili predveza (vrtilice, kopče i sl.) ne smiju biti od nehrđajućeg materijala.

    (1) Haken zum Fang großer Fische [beim Einsatz der] Fangmittel zum Fang großer Fische gemäß Artikel 3. Absatz 1. Nummer 4. Unterabsatz 5. dieser Verordnung müssen kreisförmig sein (sog. Circle-Hooks), bei Haken sowie allen Metallteilen, um Hauptschnur und Vorfach zu verbinden (Wirbel, Karabiner etc.) sind nicht-rostfreie Materialien zu verwenden.



    (2) Iznimno od stavka 1. ovoga članka prilikom upotrebe varalica smije se upotrebljavati klasična jednokuka udica (tzv. J-klasična udica).

    (2) Abweichend von Absatz 1 dieses Artikels können, bei der Verwendung von Kunstködern, klassische Einfachhaken verwendet werden (sog. klassische J-Haken).


    Es würde mich außerdem wundern, wenn der kroatische Staat alle schleppangelnden Opis zwingen würde, ihre Mini-Rapalas auf Einzelhaken umzurüsten, zudem passende, wobblertaugliche Einzelhaken gar nicht leicht zu kriegen sind.

    Wobei nur meine Interpretation bzw. meine Gedanken dazu – alles ohne Gewähr!

    LG Michi
    Hallo,

    Da es für mich über Ostern nach HR geht brächte ich ne info da ich etwas verwirrt bin.
    Muss ich die drillinge bei den Kleinen Poppern/wobblern nun tauschen oder nicht?

    Hoffe auf eure info

    Mfg aus Oberösterreich
    Informationen unser Partner
    hallo Cogar ,

    ja das stimmt wie du es sagst bzw schreibts Drillingsverbot nur bei Grossfisch aber es ist ja nun alles Grossfisch was interessant ist früher waren es Spearfish Schwertfish und BFT. Nun sind noch dazugekommen Albacore Little Thunnys Amberjack Palo Mahi Mahi. Der Dentex jedoch nicht der geht in die Mali Riba Lizenz.

    @lopi Da der 01.03 nun um ist wenn du keine Veli Riba Lizenz hast geht nur noch max 30 lbs Rolle Rute Schnur auf Dentex Grundfischarten etc. Es sei denn es kommt doch nochmal was mit tageskarten aber Stand heute def . nicht. Du kannst nun keinen Jahreskarten mehr kaufen deswegen hatte ich das doch so oft geschrieben. Wenn kannst du eine Big Game Charter bieten oder aber kannst Dir für Kleinfisch für umgerechnet 8 Euro ne Tageskarte kaufen.
    Das ist schlichtweg eine Katastrophe.
    Morgens dachte ich noch, ich habe einen Alptraum und bin noch nicht aufgewacht.
    Nach dem 4. Kaffee ist`s nun aber Gewissheit!?

    Ich stelle mein Boot nach Albanien, oder ans Tote Meer...eh egal...oder ich verkaufe es, aber wer kauft ein Boot in einem Land in dem man EINE DORADE AM Tag fangen darf, BG Fische inkl. Albacore, Little Thunnys, Amberjack gar nicht?
    Ohne BigGame Lizenz soll ich meine BigGame Ausrüstung auch nicht im Boot mitführen dürfen? Ja geht's noch!?


    LG
    LoPi

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „lopi“ ()

    Aber das wurde doch nun seit mitte dezember bekannt gegeben und bis ende febuar hattest du zeit ich habe doch etliche mal hier geschrieben warum hast du dir keine jahreslizenz geholt ? Ich dachte aber auch du hättest dein boot in italien oder stehe ich da auf den schlauch ?
    Informationen unser Partner
    "sowie allen Metallteilen, um Hauptschnur und Vorfach zu verbinden (Wirbel, Karabiner etc.) sind nicht-rostfreie Materialien zu verwenden."

    Also rostende Wirbel, Karabiner, Sprengringe und rostende ösen am Stickbait/Wobler/popper. Da hat wohl einer das licht gesehen

    Naja, es ist wie es ist aber schade ist es doch
    Ruhe Jetzt!.

    :D
    Zitat Albi 91
    Leute die da 2 Wochen in Jahr Urlaub machen macht ne jahreskarte sowieso wenig Sinn und mir wurde zugesichert das ich meine Lizenzen für die 2 Wochen sowieso erhalte



    es könnte ja sein, dass die Vergabe der Scheine auf Kroatischen Charterbooten wie der Delfin, die von Selbstfahrern gemietet werden kann anders geregelt wird da es den Gewerblichen Teil der Angelfischerei betrifft

    Ich brauche dieses neue Papier, ich nenne es mal den Kroatischein Jahresfischereischein für die Hobbyfischerei und das ist was ganz anderes.

    Ich bin im übrigen sehr froh dass wir nicht, so wie in Deutschland üblich, auch noch eine Hobbyfischerprüfung machen müssen um überhaupt einen Schein zu bekommen.

    Bei der Vergabe musste ich zum ersten mal meine Bootsdaten mit angeben.

    Man will halt in erster Linie wissen wer , was , macht...... und Daten sammeln.

    Bei Kontrollen auf dem Wasser und im Hafen wird dann alles viel einfacher und niemand kann sich irgendwie herausreden.

    Die neuen Gesetze sind in erster Linie für die Kroaten gemacht worden

    und nicht für die wenigen Gastfischer die kommen wenn sie gerade Zeit oder Urlaub haben.

    Dass man dieses Papier nicht online erwerben kann hat auch einen guten Grund.

    Darauf will ich jetzt nicht näher eingehen, das würde zu weit führen.

    So wie ich von Freunden und Bekannten gehört habe , haben die meisten ihr Papier

    bekommen, weil alle Daten so wie so beim Ministerium bekannt waren und nur noch die 100 € fehlten.

    Die hat dann ein Freund, Kollege oder der Vermieter von der Unterkunft Ende Februar an der Ausgabe vorbei gebracht.

    Leute die zum ersten mal kommen müssen sich so wie so immer frühzeitig nach den Regeln erkundigen

    und für Die ändert sich ja nichts da sie die alten Regeln nicht kennen.

    Die Big Game Fischerei ist in Kroatien für uns 100 € teurer geworden, ............... das ist doch alles.

    Zu dem Inoxproblem habe ich noch keine Meinung, da warte ich das Ende der Saison ab.

    Mal sehen welche Lösung Handel und Gewerbe in Kroatien gefunden haben

    und was die Anderen sich zu diesem Thema ausgedacht haben



    Der Black Runner )=(((((((lo>-----


    :!: )=(((((((lo>------ ich fische weil es keinen spaß macht damit aufzuhören :!:

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Black Runner“ ()

    Black Runner schrieb:

    Zitat Albi 91
    Leute die da 2 Wochen in Jahr Urlaub machen macht ne jahreskarte sowieso wenig Sinn und mir wurde zugesichert das ich meine Lizenzen für die 2 Wochen sowieso erhalte



    es könnte ja sein, dass die Vergabe der Scheine auf Kroatischen Charterbooten wie der Delfin, die von Selbstfahrern gemietet werden kann anders geregelt wird da es den Gewerblichen Teil der Angelfischerei betrifft

    Ich brauche dieses neue Papier, ich nenne es mal den Kroatischein Jahresfischereischein für die Hobbyfischerei und das ist was ganz anderes.

    Ich bin im übrigen sehr froh dass wir nicht, so wie in Deutschland üblich, auch noch eine Hobbyfischerprüfung machen müssen um überhaupt einen Schein zu bekommen.

    Bei der Vergabe musste ich zum ersten mal meine Bootsdaten mit angeben.

    Man will halt in erster Linie wissen wer , was , macht...... und Daten sammeln.

    Bei Kontrollen auf dem Wasser und im Hafen wird dann alles viel einfacher und niemand kann sich irgendwie herausreden.

    Die neuen Gesetze sind in erster Linie für die Kroaten gemacht worden

    und nicht für die wenigen Gastfischer die kommen wenn sie gerade Zeit oder Urlaub haben.

    Dass man dieses Papier nicht online erwerben kann hat auch einen guten Grund.

    Darauf will ich jetzt nicht näher eingehen, das würde zu weit führen.

    So wie ich von Freunden und Bekannten gehört habe , haben die meisten ihr Papier

    bekommen, weil alle Daten so wie so beim Ministerium bekannt waren und nur noch die 100 € fehlten.

    Die hat dann ein Freund, Kollege oder der Vermieter von der Unterkunft Ende Februar an der Ausgabe vorbei gebracht.

    Leute die zum ersten mal kommen müssen sich so wie so immer frühzeitig nach den Regeln erkundigen

    und für Die ändert sich ja nichts da sie die alten Regeln nicht kennen.

    Die Big Game Fischerei ist in Kroatien für uns 100 € teurer geworden, ............... das ist doch alles.

    Zu dem Inoxproblem habe ich noch keine Meinung, da warte ich das Ende der Saison ab.

    Mal sehen welche Lösung Handel und Gewerbe in Kroatien gefunden haben

    und was die Anderen sich zu diesem Thema ausgedacht haben



    Der Black Runner )=(((((((lo>-----




    So ist es und auch nicht zwingend 100 e teurer bei leuten die 3 wochen oder mehr dort fischen sogar noch billiger weil die teuren bft tageskarten nun wegfallen.
    Informationen unser Partner
    Ja ich denke auch das es aufgrund der charterboote etwas anders ist und das wir trotz der neuen Regelungen alle auf unsere Kosten kommen. Ich werde meinen Spaß haben und mit etwas Glück vielleicht ja auch meinen ersten bft fangen... Sind ja auch nur noch knapp 4 Monate.....