Assist-Hook Montage an Shore-Jig

      Assist-Hook Montage an Shore-Jig

      Hola.
      Hat vielleicht jemand die ideale Lösung, wie man den Jig auf dem Foto ideal für Shore-Jigging riggt? Gestern hatte ich einige Fehlbisse. Ich hatte die kleineren Haken - wie zu sehen montiert. Wie ich dachte ideal um Bisse beim Hochreißen und beim Fallen gleichermaßen haken zu können. Waren die Haken zu klein - sollte ich die größeren nehmen? Oder doch besser Kopfmontage. Oder einfach nur Pech gehabt? Bin beim Jiggen, das leider bei Wind und Brandung an vielen Spots die einzige Möglichkeit ist, etwas ratlos.
      Wohlgemerkt: es geht um das Jiggen von der Küste aus mit Ködern zwischen 60-80g.
      Saludos von Gran Canaria
      Images
      • IMG_00001.JPG

        1.82 MB, 3,264×2,448, viewed 312 times
      Informationen unser Partner
      Saludos nach Gran Canaria,
      aus meinen Erfahrungen - bei allen Jigs und vor allem an dem oben abgebildeten Jig würde ich nur Kopfmontage machen.
      Aber bitte einen Sprengring mit Solidring vorschalten. Ein oder auch zwei Haken, falls sein muss, im Solidring befestigen.
      Die größeren Haken passen besser zur Breite vom Jig.
      :thumbup: