Jupiter Sunrise Lodge Malediven LIVE UPDATE Bezahlbares Big Game Fishing auf den Malediven

      Grundnahrungsmittel

      [size=12]Ja, die Sache mit dem Grundnahrungsmittel, da haben wir ehrlich gesagt, noch keine Lösung. So eine Tasse Hopfenblütentee bei allgemeinem Unwohlsein wäre schon gut.
      Hat da jemand einen ernsthaften und auch legalen Vorschlag? Alles Andere würde das gesamte Vorhaben nur gefährden. Das lehnen wir ab. :sos:

      Petri Heil Johannes
      [/size]
      Informationen unser Partner

      Post was edited 1 time, last by “Flusskrebs63” ().

      GT Carsten wrote:

      Moin

      Poppern auf dem Dach ist bei der geringen Höhe gar kein Proplem. Nach einer Stunde Eingewöhnung auch bei etwas Wind und Welle
      Ich finde das Konzept geil!! Nur noch die Aufgabe mit dem Grundnahrungsmittel ;) klären, und die Post..geht ab. :thumbsup:

      Der Carsten


      Wuste schon immer das Carsten einen hang zum fliegen hat. Wäre gern mit der Kamara dabei wenn dich beim Drill der 30+ vom Dach ins Riff befördert :warning: :D
      Konzept find ich auch toll - jetzt noch ein paar Preise und es kann losgehn.
      Andreas
      Ach ja hab noch nirgends was vom Hausriff gelesen. ?(
      Andreas
      Natürlich hat die Insel Keyodhoo ein gutes Hausriff.

      Aber wozu Hausriff?

      Das Boot ist nur für den Gast und seine Freune alleine. Ich fahre euch überall hin wo ihr wollt.

      Kubbe unser Gästbetreuer vor Ort wird euch alle Wünsche erfüllen(soweit möglich)
      Kubbe ist Seele des Projektes. Er macht alles um euch zufrieden zu stellen. Tag und Nacht.
      Ich habe ihn selber in einem Maledivenurlaub kennen gelernt. Ein ist auch ein Grund warum wir das Projekt machen. Wir wollen Kubbe einen sicheren und gut bezahlten Arbeitsplatz bieten.
      Alle Resorts scheffeln jede Menge Geld, aber bei den Einheimischen kommt das wenigste an. Unser Ziel ist es, das die Familie von Kubbe igend wann mal sagt" Ein Segen das wir die Bekloppten Deutschen damals kennen gelernt haben"

      In der Umgebung (Fahrzeit + - 30min) gibt es so viele unberührte Hot Spots Riffe etc.
      Ohne Touris. Absolut unberührt. Einsame Strände/Buchten/ Lagunen usw. Ihr braucht es euch mit niemanden Teilen.
      Vor den Urlaubsbeginn kann man alles individuell mit Ivonne absprechen......Vorlieben usw.

      Wie gesagt im Zeitfenster von max. 2 Stunden Trollingzeit habe ich fast jeden Tag alles an den Haken bekommen. Die kürzete Fahrtzeit war ca. 5 min da stieg schon der erste Sail ein. Ich habe nur von 6:00 - 8:00 Uhr Trolling betrieben. Und in dieser Zeit echt alles gefangen.
      Den Rest des Tages habe ich ( wenn Lust) Grundfischen,Driftfischen mit und ohne Living Bait, Poppern, Strandangeln auf unbewohnten Inseln und Nachtangeln betrieben.

      Meine Persönliche Vorliebe (lacht nicht) ist Nachtangeln. Du legst dein Köder aus und wartest auf die dinge die da kommen. Unerwartet rappelt es dann im Gebälk und du denkst was habe ich denn da für eine Schei....e an der Angel " ein ICE oder Dampflock" :?:

      Die Homepage geht in einigen Tagen Online!

      Stand des Hauses/Lodge ist:
      Decken eingezogen
      Sanitär und Elektrik fertig
      Fliesen vor Ort und Verlegung fängt morgen an
      Aussichtplattform ist in Planung ( ca4,5m Höhe). Dort oben kann man speisen chillen etc. Chouchlandschaft......rund herum sieht man dann den Indischen Ozean.
      Größe ca.5m x 5m.

      Petri Heil Volker
      Informationen unser Partner

      Post was edited 1 time, last by “Postkralle” ().

      Ich habe mit Mücken keine Probleme.
      Ich brauch nix dafür. Auf See gibt es keine Mücken :D .
      Ich komme meistens ohne ein Stich von den Malediven zurück.
      Meine Frau finden die Mücken attraktiver :D
      Aber mit Antibrum Naturel (nicht forte, weil zu giftig) kommt sie heil durch.

      MfG Volker
      Informationen unser Partner

      Hausfotos Stand Ende Mai

      Hallo,
      da einige Leute gefragt haben, hier ein Paar Hausfotos.
      Die Fotos sind von Ende Mai.
      In der Zwischenzeit hat sich einiges getan.

      Im September sind wir wieder vor Ort und werden neue Fotos machen. Vieleicht ist es im September schon fertig!





      Man achte auf Sicherheitsschuhe und Schutzhelm :verrueckt:






      Mit freundlichen Grüßen
      Volker

      Angelausrüstung!!!

      Nach reichlicher Überlegung beabsichtige ich meine Angelausrüstung zum Grundfischen und als BacK Up zu benutzen.
      Ich möchte eine gute Mittelklasse zur Verfügung stellen könne, falls ohne eigene Angelausrüstung angereist wird.
      Zulegen will ich mir deswegen:

      2 x 50LBS Stand Up Ruten mit Rollen
      4 x 30LBD Stand Up Ruten mit Rollen

      2 x Popping-Ruten mit Rollen
      2 x Jigging-Ruten mit Rollen
      plus Köder und Zubehör
      1 x Downrigger
      1 x Teaserrute

      Es soll erfahrene Fischer nicht abschrecken!
      Die Auswahl ist sooo groß und schwer ?(

      Grüße Volker
      Hi Volker
      Für erfahrene Angler ist die Auswahl gar nicht so groß aber dafür leider soooo teuer. Aber ich glaube, dass erfahrene Angler mit eigenen Tackle anreisen. Für Angeltouristen sollte das Leihgerät ausgelegt sein. Ausnahmen bestätigen die Regel. Eine nicht so leichte Aufgabe. Auch solltet Ihr den größten Teil des Leihgerätes selbst warten können. Eine Kostenfrage. Da könnte man 6 Stunden am Biertisch das Für und Wieder diskutieren. Prüfe lang und gut, und kaufe dann richtig. :thumbup:
      Carsten
      PS: Vergiss die Outrigger nicht, im Selbstbau, um die 50€ pro Stück

      Fotos vom Haus.


      Ja, unser Team am Bau gibt richtig Gas. Bin selbst freudig überrascht vom tollen Deckendesign. Da freuen wir uns auf Euren Besuch. Das Angelzeug wird unter Volkers Fachwissen kompetent zusammengestellt.


      Petri Heil

      Johannes :applaus: [/size][/size][/size][/size]

      Post was edited 1 time, last by “Flusskrebs63” ().

      Canyon Reels Expeditions

      Cooperiere mit Volker:
      Ruten: ATC Vanguard, ATC Blitz, John Vollmer Stand Up
      Gimbal & Harness: Black Magic
      Rollen: Canyon ( Spin / Jigging / Trolling)
      Schnur: Braid mit Top Shot
      Echolot / Fishfinder: Hummingbird
      Downrigger: Cannon
      Outrigger: wahrscheinlich Italcana oder Gibi
      Lures: Molix / Halco / Gunz
      Seekarten: Navionics
      .... was wollt ihr mehr?
      künftig (ohne Aufpreis) buchbar als: Canyon Reels Expedition

      TL
      Wolfgang

      PS: natürlich könnt ihr auch Eure Lieblings- Ruten / Rollen / Köder / Montagen mitbringen!
      Viel Vergnügen im Paradies! :sehrgut:
      Wolfgang Schmidt
      The-Tackle-Shop.com


      Entweder,Du weißt etwas, dann teile es mit,
      oder Du vertritts nur eine Meinung, dann halte den Mund.
      (Sokrates, griechischer Philosoph, 469 v. Chr.)


      RE: Angelausrüstung!!!

      Postkralle wrote:

      Nach reichlicher Überlegung beabsichtige ich meine Angelausrüstung zum Grundfischen und als BacK Up zu benutzen.
      Ich möchte eine gute Mittelklasse zur Verfügung stellen könne, falls ohne eigene Angelausrüstung angereist wird.
      Zulegen will ich mir deswegen:

      2 x 50LBS Stand Up Ruten mit Rollen
      4 x 30LBD Stand Up Ruten mit Rollen

      2 x Popping-Ruten mit Rollen
      2 x Jigging-Ruten mit Rollen
      plus Köder und Zubehör
      1 x Downrigger
      1 x Teaserrute

      Es soll erfahrene Fischer nicht abschrecken!
      Die Auswahl ist sooo groß und schwer ?(

      Grüße Volker


      Moin Volker,

      kluge Entscheidung. So ist jedenfalls eine gute und sichere Grundausstattung vorhanden. Für mich als Reisenden ist das wichtig, weil ich nicht irgendwo ankommen möchte, wo dann erst ersetzt, repariert usw... werden muss. Mit dem Norwegenzeugs kämest du da nicht auf einen grünen Zweig, das taugt höchstens für einmal. So können Euere Gäste spontan zum angeln gehen und haben Profimaterial zur Benutzung. Das ist sehr gut!

      Denke auch dass das Paket wie es Wolfgang beschreibt einen nahezu 100% Bereich abdeckt. Köder sind Verschleiss und sollten von den Anglern mitgebracht werden. Dennoch müsst ihr welche auf Vorrat liegen haben. Vieles hängt da von den richtigen Montagen und Schnüren ab. Aber Wolfgang wird Euch da sicher die richtigen Sachen zugänglich machen.

      Euer Haus geht ja Fluchs voran. Auf euer Projekt könnt ihr stolz sein! Drücke Euch die Daumen dass alles klappt.

      In diesem Sinne, weiter so :thumbup:
      8)

      _______________________________
      wildfishingteam.blogspot.com/
      Informationen unser Partner

      serviola wrote:

      Postkralle wrote:

      Nach reichlicher Überlegung beabsichtige ich meine Angelausrüstung zum Grundfischen und als BacK Up zu benutzen.
      Ich möchte eine gute Mittelklasse zur Verfügung stellen könne, falls ohne eigene Angelausrüstung angereist wird.
      Zulegen will ich mir deswegen:

      2 x 50LBS Stand Up Ruten mit Rollen
      4 x 30LBD Stand Up Ruten mit Rollen

      2 x Popping-Ruten mit Rollen
      2 x Jigging-Ruten mit Rollen
      plus Köder und Zubehör
      1 x Downrigger
      1 x Teaserrute

      Es soll erfahrene Fischer nicht abschrecken!
      Die Auswahl ist sooo groß und schwer ?(

      Grüße Volker


      Moin Volker,

      kluge Entscheidung. So ist jedenfalls eine gute und sichere Grundausstattung vorhanden. Für mich als Reisenden ist das wichtig, weil ich nicht irgendwo ankommen möchte, wo dann erst ersetzt, repariert usw... werden muss. Mit dem Norwegenzeugs kämest du da nicht auf einen grünen Zweig, das taugt höchstens für einmal. So können Euere Gäste spontan zum angeln gehen und haben Profimaterial zur Benutzung. Das ist sehr gut!

      Denke auch dass das Paket wie es Wolfgang beschreibt einen nahezu 100% Bereich abdeckt. Köder sind Verschleiss und sollten von den Anglern mitgebracht werden. Dennoch müsst ihr welche auf Vorrat liegen haben. Vieles hängt da von den richtigen Montagen und Schnüren ab. Aber Wolfgang wird Euch da sicher die richtigen Sachen zugänglich machen.

      Euer Haus geht ja Fluchs voran. Auf euer Projekt könnt ihr stolz sein! Drücke Euch die Daumen dass alles klappt.

      In diesem Sinne, weiter so :thumbup:
      Vieleicht sollte ich doch bei Old-School bleiben.
      Das hat auch seinen Reiz!


      Neeee war ein Witz!

      Petri Heil

      Post was edited 1 time, last by “Postkralle” ().

      Jupiter Sunrise Lodge

      Klasse. Haus noch nicht fertig und schon eine Bewerbung :)
      Wir haben einen guten Tischler auf der Insel. Tut mir leid. :walklike:
      Wir suchen aber noch einen zun Schnee schaufeln und Straße mit Salz streuen gegen Glatteis. :roflmao:
      Ein bisschen Spaß muss sein.

      MfG Volker

      Jupiter Sunrise Lodge

      Spaß bei Seite.

      Es ist gar nicht so einfach, einen Arbeitsplatz mit einem Ausländer auf den Malediven zu besetzen.
      Man muß genau begründen können warum kein Malediver diesen Job machen kann.
      Ansonsten muss man immer den Einheimischen diesen Arbeitsplatz zur Verfügung stellen.

      MfG
      Jupiter Sunrise Lodge
      Hey liebes jupiter sunrise lodge team ich suche schon seid mehreren jahren einen job und meine das ich bei ihnen genau an der richtigen stelle binn.!

      Meine Stärken:

      Straße fegen, Autos putzen, fensterreinigung, Leute anquatschen, und nähen.

      Binn also ein Multitalent,
      Würde mich also sehr freuen wenn sie sich bei mir melden würden,
      Mit freundlichen Grüßen
      Euer Peter :)