Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 54.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alutecnos Multirolle Bremseinstellung Probleme

    serviola - - Rollen

    Beitrag

    Komprimierte CFK sind eine häufige Ursache. Z. B mit geschlossener Bremse eingelagert. Mit neuen CFK wird es besser, aber nicht optimal, da die Rollen nicht mit Tiagras u.ä. mitkommen. Weg damit...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, das ganze Norge Zeugs ist weniger bis ungeeignet. Letztlich ist doch die Frage ob nur getrollt werden soll, oder eben auch gejiggt und gepoppert werden soll. Trolling und Jiggen kann man in Übereinklang bringen. Aber eine MXL ist da zu klein für. Einen Kat zum stehen zu bringen, gar eine Wende fahren um dem Fisch zu folgen, das dürfte entweder sehr viel Erfahrung voraus setzten, oder einer Menge Glück bedürfen. Ich bin immer einer einer Pro Ex 50 gestartet, inzwischen ist mir das zu schwer. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ennie, mal wieder so Riesendinger wovon mein Bildschirm kaputt geht. Blast ihr die Fische auf? Wirklich sehr schöner Bericht und meine ganz aufrichtige Anerkennung! Ich weiss ja wie schwer es ist, was gescheites zu liefern. TL

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von ChrisK81: „Ahhhh ...ach wie schade, dass hier nicht zu Ende geschrieben wurde. Habe jetzt so ziemlich alle "Big Game für Segler Beiträge" durch ... auch im Norwegen-Anglerforum gabs ja schon einen top ausführlichen Thread...eigentlich sind ja schon alle Fragen geklärt Grüße!“ Welche Fragen sind denn noch offen? Speziell zu Seychellen? oder eher allgemeiner Art? Gibt auf alles eine Antwort. TL

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von 123: „Hallo Jürgen,die Rute hab ich mal nachgeschaut.Laut Hersteller hat die eine Länge von 7 Fuß 10 Inch also 240 cm.Das wäre mir 30 cm zu lang.Oder hab ich mich getäuscht?Ich wünsche dir einen tollen Urlaub!!“ Ist zwar schon einige Zeit her, aber die BR Chugger in 7.10 möchte ich ausdrücklich empfehlen. Sie ist sehr leicht und lange zu werfen. Definitiv eine sehr gute Ergänzung zu meiner Gypang XH von HOTS. Und mit dem personell Best hat es auch geklappt. Das Revier ist nicht einfach…

  • Benutzer-Avatarbild

    Gosen Casting W8 Braid Special Tuna

    serviola - - Rigs und Knoten

    Beitrag

    Hi Markus, ich hatte damit in der Vergangenheit niemals Probleme. Wolfsbarsch ist sehr kritisch, aber auch dort kommt es auf die Länge des VF an und noch erheblicher, dem Durchmesser des FC. Jedes LBS weniger wirkt Wunder.

  • Benutzer-Avatarbild

    Gosen Casting W8 Braid Special Tuna

    serviola - - Rigs und Knoten

    Beitrag

    Hi, da liegst du dann richtig mit der EMPFEHLUNG. Die Gossen Multicolor ist noch höher auflösend bei den Farben als nur alle 10 m. Beim spinnen fand ich das extrem hilfreich, weil man dann endlich mal eine Ahnung hat wie weit die Würfe tatsächlich gegen. Weiter als ich gedacht habe im Übrigen. TL

  • Benutzer-Avatarbild

    Gosen Casting W8 Braid Special Tuna

    serviola - - Rigs und Knoten

    Beitrag

    Hallo Matu, ich fische seit diesem Jahr die farblich markierte Jigging Braid von Gossen / Nippontackle in PE3. Gedacht für das vertikale angeln, kam von Fabian der Hinweis, dass diese Schnur auch exzellent zum casten sei. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich diese Schnur seitdem liebe. Sie wirft sich zudem sehr sehr gut, zeigt kaum Abnutzung und ist deshalb für mich ein Top Produkt. Preislich liegt Sie zudem deutlich unter meinen bisherigen Favoriten wie den YGK. Ob man um Tuna zu fangen, eine sp…

  • Benutzer-Avatarbild

    Daiwa Saltiga 4500

    serviola - - Rund ums Big-Game-Fischen

    Beitrag

    Ich habe eine und die Ersatzspule hatte seinerzeit ca. 140 € gekostet. Die Aluknaufe kriegst du ab 35 € aufwärts. Das mal zur Orientierung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Daiwa Saltiga 4500

    serviola - - Rund ums Big-Game-Fischen

    Beitrag

    Bitte nicht böse sein, aber die Neupreise sind nicht zutreffend und weit überhöht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jigging Master Power Spell GT 8´0

    serviola - - Ruten

    Beitrag

    Hi Ennie, habe Sie noch immer, fische sie inzwischen jedoch selten. Ist nur noch Back Up. Die erste JM GT hies Monster GT 7.8. War eine gute Rute, ist inzwischen aber etwas übergewichtig im Vergleich zu anderen. Aber wir reden dann auch über andere Einstandspreise. Ist bis WG 200 gr gut, kommt jedoch bei grossen CUPS an Ihre Grenzen. Also eher eine PE8-10. Ich überlege Sie einzukürzen und als Back Up für grosse CUPs zu benutzen. Denke das könnte perfekt sein. LG

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein paar Fänge von meinem Kurztrip

    serviola - - Spanien

    Beitrag

    Ich trage es schon mal in den Angelkalender ein. Wird Zeit dass ich mal auf deinem Kreuzer Spass geboten bekomme. Die eingehaltene Züruckhaltung bei den Zähnen rechne ich Dir hoch an. Dann mach ich Dir mal ein dampfreies Mango Chutney, versprochen.. bei mir auf der Terasse.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein paar Fänge von meinem Kurztrip

    serviola - - Spanien

    Beitrag

    Dario, da ist ja nix was man genussvoll essen kann dabei.... Nix als Beton und Gräten... Forellen waren keine da?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich muss passen, denn die ist in meinem Haus in Spanien. Werde aber über Pfingsten mal nachgucken. Ich habe mehrere die sich für das Game eignen. Ich meine, dass es eine RED FLIP war. Ob die noch im Program ist??? Ich habe da so meine Zweifel. aber generell ist alles gut was zwischen 3 und 20 gr WG liegt. Kreuzschlitz wäre mir jetzt nicht so wichtig, hatte da noch nie das Bedürfnis für. Ich nehme die Rute auch zum Kalamar trollen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Lorenz: „Zitat von serviola: „ ich weis nicht ob Ihr die hier kennt? nippon-tackle.com/Gosen-Jiggin…id-multi-color-bis-1200-m“ Interessant, danke. Laut Homepage machen die seit 1951 Angelschnüre und bieten auch ganz offen an für andere Labels zu produzieren; wer weiß, vielleicht fischt hier schon der ein oder andere eine Gosen, aber weiß es nur nicht... gosen-f.jp/products/list.php?ca=14“ Hi Lorenz, Stephan und mich erinnert das sehr an die JM Schnur, die sich beim jiggen als äusserst …

  • Benutzer-Avatarbild

    Sorry, PE 2,5... keine Aufregung bitte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, es muss nicht elend teuer sein. Sehr gerne fische ich eine Major Craft mit WG 3-15 gr drauf. Schau dass du eine kaufst, mit der du auch werfen kannst und nicht nur das vertikale abdeckst. Absolut sensible Spitze ist ein muss wenn du sie zum Sepia fischen benutzt. Geiles Game, mache ich auch sehr gerne.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Matu1804: „Zitat von serviola: „Hallo Leute, ich weis nicht ob Ihr die hier kennt? nippon-tackle.com/Gosen-Jiggin…id-multi-color-bis-1200-m ....“ Ich würde diese Schnur aber nicht mit 12x Braid vergleichen wollen, ...irgendwie Äpfel und Birnen. Die Gosen sehe ich eher in Konkurrenz mit der Daiwa Tournament 8 Braid EVO, auch eine sehr gute Schnur (auch 8x). Vorteil von 12x zu 8x ist ja imho - runderes Geflecht, weniger Angriffsfläche - 20% mehr Tragkraft bzw. entsprechend dünner“ Alles …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Buggy591: „Zitat von serviola: „Hallo Leute, ich weis nicht ob Ihr die hier kennt? nippon-tackle.com/Gosen-Jiggin…id-multi-color-bis-1200-m Ich hatte die 2,5 PE zum Ultra Light Jiggen und zum Werfen im Oman dabei. TL“ Hallo Jürgen. 2,5 LBS , wirklich ? Oder Schreibfehler und PE 2,5 = 35 LBS ? LG Andreas“ Hallo Andreas, DOCH ein SCHREIBFEHLER; es muss natürlich PE 2,5 heissen. Sorry, war in Eile und hab's überlesen. Die ist auf der Maxell Hybrid 20 und auf meiner Twin Power 5000 FB drau…