leichte Trolling Rute Empfehlung?

    leichte Trolling Rute Empfehlung?

    Hallo !

    ich schwanke seit Wochen hin und her und kann mich nicht entscheiden für eine passende leichte Trolling Rute.

    Verwendet soll diese werden für das langsame Schleppen auf Dentex und Amberjack in Kroatien. Als Rolle habe ich eine Avet MXJ G2 in Überlegung.

    Vielleicht könnt ihr mir mit Vorschlägen und Bezugsquellen helfen:

    Vorgaben (ca.)
    Länge: 180-195cm
    für Multirolle
    10-25 lbs
    Eher nicht Spiral
    Schlanker Blank
    schmaler Griff
    ohne Trigger
    Gimbal-Endkappe

    Es gibt viele italienische Hersteller die sehr gut aussehen aber auch gutes Geld verlangen (italcanna, Normic, Colmic, Trabucco usw) und genau für den Verwendungszweck passen.
    Vielleicht gibt es auch Alternativen?

    Danke für eure Hilfe
    Informationen unser Partner
    Hi,
    also mein Papa hat für uns letztes Jahr eine Grauvell Haiti 20lbs angeschafft. Wird jetzt zum Downriggern und so zum Schleppen eingesetzt. Allerdings lief es nicht so gut, als dass sie sich groß hätte beweisen können. Sprich sie durfte sich an Barracudas probieren, mit denen sie natürlich keine Probleme hatte. Ich weiß nicht worauf du bei schlankem Blank und Griff hinauswillst, so würde ich sie auch nicht beschreiben. Ich sags mal so wie es ist, das Ding ist kein High End. Es muss aber auch nicht leicht sein, wenns eh den ganzen Tag im Rutenhalter steht. Es sollte einfach was günstiges her. Nen Dentex oder Palo muss erst noch draufknallen um das beurteilen zu können. Aber kannst sie dir ja mal anschauen. Ich denke mal, du bist jetzt ja eher auf der Suche nach was günstigem. Für 70€ kann man ja nicht so viel falsch machen.
    jjpescasport.com/es/productes/1873/GRAUVELL-HAITI
    lg Dario
    Hi Dario

    Danke für den Tipp. Ein bisschen was würde ich schon ausgeben wenn die Qualität passt.
    Schlank meine ich: Einen dünnen Blank und einen nicht so dicken Griff, so dass man die Rute auch in der Hand ohne Gurt halten kann.

    Ich habe mir diese Rute mal angeschaut, aber sie dann doch nicht behalten. Aber in diese Richtung soll es gehen.

    angelplatz.de/penn-battalion-trolling-20-lb--aup310

    Habt ihr jetzt schon einen Downrigger montiert? Wie läuft es damit?

    Wann gehts denn bei dir wieder runter?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „<BigFish>“ ()

    Hallo ,
    Italcanna wird von mir vertreten und hat sowohl eine Downriggerrute, als auch Dentex Ruten im Programm (wir sind gerade dabei, alle Italcanna Ruten im Shop einzustellen)
    Alternativ (habe ich auch selber in Gebrauch):fishing-adventure.com/angelrut…/atc-x-treme-classic?c=15
    gibt es in 8-16 lbs & 12-20lbs 174,00 bzw. 199,00€
    TL
    Wolfgang
    Wolfgang Schmidt
    The-Tackle-Shop.com


    Entweder,Du weißt etwas, dann teile es mit,
    oder Du vertritts nur eine Meinung, dann halte den Mund.
    (Sokrates, griechischer Philosoph, 469 v. Chr.)


    Informationen unser Partner

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „bluemarlin54“ ()

    Also ich fisch nie mit Gimbal. Halte ich jetzt auch für Schwachsinn bei Dentex. Und außerdem wolltest du doch gerade einen Kreuzabschluss haben oder nicht? Jedenfalls hat die Grauvell nicht wirklich einen dünnen Griff oder Blank. Also solltest du vielleicht doch eher nach was anderem schauen.

    Bzgl Downrigger melde ich mich die Tage mal per PN
    Ich finde den kreuzabschluss einerseits praktisch um die Rute stabil im Rutenhalter zu halten, andererseits ist es gut einen zu haben wenn man mal was dickeres einsteigt und doch mit gimbal drillen muss. Finde die Italcanna ruten wirklich top weil die echt schlanke blanks verbauen.
    allerdings habe ich noch nie ein Feedback über diese ruten gelesen bzw. mit einem Nutzer gesprochen, bei den Preisen wäre das aber ganz vernünftig

    @ bluemarlin:
    klingt gut, ich werde mal auf die hp schauen. Danke