Segeltrip Mallorca-Menorca

    Segeltrip Mallorca-Menorca

    Hallo zusammen,
    An erster Stelle würde ich mich gerne mal vorstellen, Mein Name ist Thomas, bin 33 Jahre, und komme aus dem schönen Köln.
    Da ich direkt am Rhein wohne, wird hier und da auch mal die Angel rein geschmissen, (ist aber auch nicht vergleichbar mit Eurer Königsklasse.)
    Meine bisherige Expertise in Sachen Big /Little-Game Fishing tendieren gegen Null.

    Seit einigen Jahren hat es mich Urlaubs-technisch zum Segler gezogen, hab alle Benötigten Scheine gemacht, und auch den einen oder anderen Törn, Schadensfrei überstanden.
    Bei den letzten Törns wurde bei mir der Drang zum Angeln immer größer, sodass ich im Diesjährigen Urlaub auch mal eine Leine ins Wasser werfen möchte.

    Der Törn (20.6-4.7) findet vor Mallorca statt, gechartert hab ich eine Lagoon 400 (Katamaran 12x7m), und werden den Südosten evtl. sogar bis Menorca besegeln.

    Nun zum Angeln,
    Meine Überlegung war erstmal folgende:
    Würde Rute und Rolle gar nicht erst benutzen wollen. (Hab auch keine)

    Sondern:2 Leinen (Monofile 1,45mm 230 lbs) 100m,jeweils rechts und links an einer Klampe befestigen.
    Um die Größeren Schläge zu minimieren, und ein Biss sichtbar zu machen, würd ich jeweils ein Gummistropp, Trapezförmig abspannen.

    Wenn etwas Größeres einsteigen würde, könnte ich (falls sie Schnur hält) auch die Winsch zum einholen benutzen.
    Zum Köder:
    Aus dem Forum konnte ich raus lesen das :
    1: YO-ZURI Bonita 140mm oder Rapala X-RAP Magnum
    2: Iland Sailure 5 ½“
    Zum Schleppen vom Segelboot aus ganz gut sein sollen.

    Schleppgeschwindigkeit würd bei 5-8Kn liegen.
    Durchschnittstiefe liegt nach Planung bei 40-80m.

    Jetzt meine Fragen:
    1: Macht das alles überhaupt Sinn? Oder bin ich da auf einer ganz falschen Spur.
    2: Nach dem ich den Post von Dos gelesen habe, stellt sich mir die Frage, ob ich nicht auch Daisy Chains, Teasers, Birds u.ä. benutzen soll.!?
    3:Gibt es schon fertige geriggte Systeme, bzw. gibt es jemand hier im Forum der mir dieses zusammen bauen könnte? Evtl. hat ja sogar noch jemand was rumliegen.

    So das war es erstmal von mir, würde mich über Kritik und Ratschläge sehr freuen.
    Gruß Thomas
    Informationen unser Partner
    für das was Du da vorhast
    ist das hier stores.ebay.de/handangelshop?_trksid=p2047675.l2563 der richtige Laden
    geh mal auf seine HP und schau wie die das machen

    die Ware ist durchaus in Ordnung, habe bei ihm z.B. Cedarplugs gekauft

    Sinn macht es immer etwas hinterher zu ziehen, sollte man dann aber immer 100% im Auge behalten

    niemals unbeobachtet.

    auf der einen Seite würde ich möglichst viele verschiedene teaser in unterschiedlicher Entfernung laufen lassen

    auf der Seite wo Du angelst lässt Du dann einen Yozuri relativ kurz hinter dem Boot laufen

    und eine Daisy etwas weiter raus als den letzten teaser auf der anderen seite

    das ist auch die Leine mit der Du experimentieren kannst, mal länger rauslassen,

    mal kürzer hinter dem Boot , nah bei den teasern.
    :!: )=(((((((lo>------ ich fische weil es keinen spaß macht damit aufzuhören :!:
    Hallo und danke für die schnellen Antworten.

    Hab gestern Leinen, Wirbel, Motagematerial, 5er Hacken, 1 Yo-zuri bonita 14cm in schwarz/lila, 1 iland Tracker 11cm blau/weiß und 5 schwarze skirts 6cm (kommen als Daisy chain vor den iland lure) bestellt.

    Teaser und Bird's weiß ich noch nicht genau.
    Evtl. Kommt auch noch eine dritte Leine ins Wasser.

    Wolfgang, werde dein Angebot am Montag gerne wahrnehmen, bin momentan in Budapest und ist sonst zu teuer :)

    Wünsche Euch ein schönes WE
    Thomas
    Informationen unser Partner
    Guckst Du: zB. Handleine mit Bird-Teaser, Lures & Snubber-Line

    TL
    Wolfgang
    Wolfgang Schmidt
    The-Tackle-Shop.com


    Entweder,Du weißt etwas, dann teile es mit,
    oder Du vertritts nur eine Meinung, dann halte den Mund.
    (Sokrates, griechischer Philosoph, 469 v. Chr.)


    Neues Jahr neues Glück :)

    So, nächste Woche geht es wieder los :)

    Letztes Jahr hatte ich leider kein Glück, hoffe das es sich dieses Jahr nicht wiederholt.


    Der diesjährige Törn geht von Mallorca über Ibiza nach Formentera und wieder zurück nach Mallorca.
    Da wir bei den Überfahrten relativ weit von der Küste entfernt sind, und auch in tiefere Regionen schleppen, bin ich recht zuversichtlich (naja, die Hoffnung stirbt ja wie immer zu letzt).


    Mein setup wurde heute um eine spreader bar ergänzt, irgendwie konnte ich in Deutschland leider relativ schwer eine bekommen, so hab ich mir kurzerhand eine selber gebastelt.
    Bei der Lieferung ging leider was schief, wollte eigentlich gleich farbige squid's haben, kamen aber in verschiednen Farben.
    Was mein Ihr, ist dies ein Nachteil?

    Der letzte lure hat ein Hacken, kann diesen aber über ein Vorfach demontiere! Weiß nicht ob ich damit direkt fangen soll oder nur als reinen Teaser schleppen.

    Hinter der Bar laufen rechts und links ein Yo-Zuri Bonita und ein Ilander mit vorgeschaltetem Bird.

    Hat evtl. noch jemand ein Tipp falls ich was verbessern könnte?!

    Grüsse Thomas
    Bilder
    • image.jpeg

      1,5 MB, 2.448×3.264, 91 mal angesehen
    • image.jpeg

      1,5 MB, 2.448×3.264, 85 mal angesehen
    Hallo zusammen,
    nach 2 erfolglosen Törns um Mallorca ging es dieses ja nochmal raus :)

    Das mit den Handleinen hab ich jetzt mal sein gelassen und „vernünftiges“ Equipment gekauft.
    Naja und was soll ich sagen, es hat funktioniert :)

    Ein BF ist es leider nicht geworden.(hab mir aber auch sagen lassen das die Saison im September vorbei ist)

    Dafür aber:
    In den ersten 4 Tagen 7 Little Tunny‘s alle echt nicht sehr groß, denke um die 50cm, aber dank außen Grill, waren die hervorragend :) Am 5 und 6 Tag 3 Goldmakrelen, Ich war stolz wie Oskar, immerhin hatte ich 2 Jahre den Mund zu voll genommen :)

    Nächstes Jahr geht’s dann nach Griechenland, mal sehen ob ich nochmal, die Kühlschränke füllen kann :)

    Gruß Thomas

    P.s. Im Juli hab ich mir ein Ausflug mit den Jungs von fishinginmallorca gegönnt, und dann hat es auch mit dem Bluefin geklappt :) (nur leider nicht vom Segler aus)
    Bilder
    • CE40692C-EF67-46C1-8C5F-E6783E92B82D.jpeg

      309,73 kB, 1.032×774, 30 mal angesehen
    • 56807563-C051-46D3-AA3C-E2878A990720.jpeg

      873,58 kB, 2.048×1.536, 32 mal angesehen
    • 32B710BA-C34A-4A00-8A3D-40C026CA0EA5.jpeg

      1,35 MB, 1.536×2.048, 33 mal angesehen
    • 5D40442F-D783-40A1-B5F0-F64AA746BB34.jpeg

      2,08 MB, 3.264×2.448, 38 mal angesehen
    • 8BE12D42-EB3F-4839-A9BF-8EC649E775EC.jpeg

      257,48 kB, 1.280×720, 33 mal angesehen
    Informationen unser Partner
    Sehr fein!

    Freut mich wenn es vom Segler auch klappt. Ich habe das ja auch jahrelang versucht, aber immer geschneidert.

    Wie war deine selbst gebastelte spreader bar? Hat da was gebissen oder nur am ilander bzw Yo zuri?

    Ich nehme an ihr seid unter motor und mit segel gefahren und beides war erfolgreich, oder?

    Lg