Jupiter Sunrise Lodge Malediven LIVE UPDATE Bezahlbares Big Game Fishing auf den Malediven

      Jupiter Sunrise Lodge

      Hier noch mal eine Info am Rande:

      Es steht nicht nur das eine Boot zu Verfügung!

      Wenn Angler und Badegäste sich kreuzen, haben wir noch mehr Boote.

      Also keine Angst!

      Es wird auch in der Zukunft immer weiter Investiert!

      Wir versuchen uns permanent weiter zu entwickeln!

      Und Kritik nehmen wir zum Anlass besser zu werden.

      Wolfgang Schmidt

      The-Tackle-Shop.com

      Canyonreels.eu

      UND das Team der

      Jupiter Sunrise Lodge

      werden hart arbeiten und jeden Kritikpunkt prüfen und beseitigen, so das ein unvergessliches Angelerlebnis nichts mehr im Wege steht!

      MfG
      So
      irgendwie habt ihr mich jetzt schon Neugierig gemacht. Hab im Januar noch 10 Tage Zeit wenn ich meine Frau überreden kann wäre eure Lodge ne alternative.
      Andreas
      P.S. Habt ihr keine Lust im September zum Treffen zu kommen ? würde sicher viele intressieren .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Wirt“ ()

      Hallo Andreas!

      Wann und wo findet denn das Treffen statt? Interessen hätten wir...
      Gib uns doch kurz deine Mailadresse, wenn du magst schicke ich dir dann noch ein paar Infos...

      Gruß
      Ivonne
      Informationen unser Partner
      Da geht ja ganz schön was vorwärts!
      An Eurer Stelle würde ich noch einen Grafikdesigner und/oderWebdesigner damit beauftragen ein vernünftiges Design für Website, Logos etc hinzuzaubern. Das ist ein nicht zu unterschätzender Faktor der Aussendarstellung heutzutage. ;)
      <°(((>< David ><(((°>
      Ich mal fix :offtopic:

      Hi David, wenn Du sowas auf dem Kasten hast, dann schick mir mal eine PN. Wir sind mit unseren Außenauftritt auch noch nicht 100% glücklich. Ev. kannst Du helfen.
      Danke und sorry fürs Abschweifen.
      Carsten
      Informationen unser Partner

      Jupiter Sunrise Lodge

      Hallo,
      hier einige Angaben zum Boot!
      Gesamtlänge: 15 m
      Vorne: 2,75 m breit
      Breite Boot: 3,70 m
      Begehbares Oberdeck: 8,85 m x 3,70 m
      Heck wird noch umgebaut. Dann mehr platz zum Angeln. :thumbsup:

      MfG

      RE: habe was vergessen! ... hier riecht´s mal wieder stark nach Cpt Quint, dem saechsischen Hai-Fluesterer, Heimathafen Amity

      Profi Big Game fisher schrieb:

      Bekomme bei aldi rollen biliger für 19,99 euro also mit 150 meter schnurfassungsfermögen.!
      wenn ihr interesse habt sagt bescheid
      mit freundlichen grüßen
      Peter.


      Ahoy "Peter", ich wuensche Dir Gesundheit und dass Du
      uns stets mit Deinen Einwuerfen alle Jahre wieder besuchen
      kommst.

      ;)



      ... und in der Zwischenzeit, wuerde Chief Brody sagen: "Meide das Wasser!"

      :blush2:
      PARGO

      ================================
      si tacuisses, philosophus mansisses
      Informationen unser Partner

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Pargo“ ()

      Günstige Flüge auf die Malediven

      diesen Internethändler beobachte ich schon eine ganze Zeit auch auf andere Destinationen:

      ebay.de/itm/FLUG-MALEDIVEN-FLU…ckets&hash=item5d30177de6


      Die Freunde von der Jupiter Sunrise Lodge sollten sich mal bei lokale Reisebüros über Ticketpreise schlau machen.
      Erfahrungsgemäß sind im Ausland getätigte Buchungen günstiger als in D. Das alles ohne einen schlechteren Service etc zu bekommen.
      Sehen nur die Airlines auf den Stationen in D nicht so gern, wollen natürlich als eigenständige Profit Center selbst verkaufen .

      Die nächsten Flüge nach Bali habe ich über ein RB in Jakarta gebucht und bei drei Personen knapp 600 € gespart zu dem was ich hier hätte zahlen müssen.
      Dank E-Ticket ist das heute alles kein Problem mehr. Per Email zuschicken lassen, ausdrucken und zum Einchecken mitbringen.
      Wenn man die Buchungsnummer hat kann man die Buchung selbst verwalten wie Sitzplätze eingeben und bei einige Airlines auch
      den Menuewunsch. Mehr Mehrflieger ist und Meilen sammelt, die Reference No. dem Reisebüro mitteilen damit das ins System eingepflegt wird.
      Sollte das RB das nicht machen oder können, das beim Einchecken in D vornehmen lassen.

      Wolli

      Jupiter Sunrise Lodge

      Hallo Wolli!

      Vielen Dank für deinen Hinweis!
      Ich habe bisher immer im Internet bei den Airlines selbst die Preise recherchiert und dann auch im Internet die Flüge gebucht.
      Bei der Anreise mit dem Speedboot kann individuell der günstigste Flug gebucht werden. Bei der Anreise mit der Fähre ist man da schon eingeschränkter (wenn man nicht noch eine Nacht in Male verbringen möchte). Dann kann nämlich z.Z. auch nur eine Airline in Frage kommen.
      Um nicht Werbung zu machen, teile ich diese Airline bei konkreten Anfragen gerne mit.

      Viele Grüße
      Ivonne

      CANYON REELS EXPEDITIONS in Kooperation mit der JUPITER SUNRISE LODGE

      Ab Januar 2013 ist es soweit und die Canyon Reels Expeditions / Malediven sind ab sofort bei Ivonne buchbar.
      Fragen in Bezug auf die Angelei oder das Boot beantwortet Euch Volker, oder ich (06373506040) selbstverständlich gerne. "We talk fish!"
      im Anhang findet Ihr das Programm
      TL
      Wolfgang


      Canyon Reels Expedition

      Maldiven
      Jupiter Sunrise Lodge
      Keyodhoo, Vaavu Atoll

      Poppern, Jigging, Trollen, Nachtangeln auf:
      Giant Trevally, Snapper, Grouper, Tuna, Sailfish, Wahoo, Marlin & more

      Keyodhoo ist eine typische Fischerinsel des Vaavu Atolls und ist ca. 80 km südlich von der Hauptstadt entfernt.
      Das Vaavu Atoll ist eines der am dünnsten besiedelten Atolle der Malediven und wird wenig für den Tourismus genutzt.
      Während sich der Tourismus und das Sport-Angel größtenteils auf den Norden konzentrieren, können wir hier nahezu „jungfräuliches“, unbefischtes Wasser bieten.
      Anreise
      Sie fliegen, je nach Absprache mit uns, montags, mittwochs oder samstags mit Qatar Airways von Deutschland über Doha auf die Malediven. Am nächsten Morgen werden Sie gegen 07:30 Uhr auf dem Ibrahim Nasir Airport landen.
      Die Abreise ist grundsätzlich aufgrund der Fähr- und Abflugzeiten von Qatar Airways nur samstags möglich!
      Bei Ihrer Ankunft am Flughafen wird Sie einer unserer Mitarbeiter am Ausgang in Empfang nehmen und Sie bis zur Insel Keyodhoo begleiten.
      Zunächst werden Sie mit einer Fähre, die alle 10 Minuten ablegt, vom Flughafen nach Male übersetzen. Die Fahrt dauert nur wenige Minuten. Der weitere Transport mit der Fähre nach Keyodhoo ist zu festen Terminen dreimal wöchentlich möglich:
      • Male – Keyodhoo: Dienstag, Donnerstag und Sonntag
      Die Fähre legt pünktlich um 10 Uhr am Vilingili Ferry Terminal in Male ab.
      • Keyodhoo – Male: Montag, Mittwoch, Samstag
      Die Fähre legt um 08 Uhr am Hafen von Keyodhoo ab. Unser Mitarbeiter begleitet Sie vom Flughafen, bis zur Fähre.
      Die Fähre benötigt für die Strecke ca. 6 Stunden. An Bord gibt es die Möglichkeit alkoholfreie Getränke zu kaufen. Ein typisches maledivisches Mittagsessen kann beim Anlegen auf Fulidhoo eingenommen werden. Eine Toilette ist ebenfalls vorhanden.

      Bei der Ankunft auf der Insel begrüßen wir Sie in unserem Haus mit einem kühlen „Welcome Drink“.
      In einem Gespräch mit unserem Gästebetreuer (deutsch / englisch) können Sie Ihre Wünsche und Pläne für die kommenden Tage besprechen und ein Programm festlegen.




      Zimmer und Verpflegung
      Sie wohnen in unserem neu erbauten Gästehaus in einem klimatisierten Doppelzimmer mit Dusche, Waschbecken und WC.
      Desweiteren gibt es eine offene Küche, ein Wohnzimmer und ein zusätzliches Gäste WC.
      Ihnen stehen Bettwäsche, Handtücher sowie Badetücher für die Ausflüge zur Verfügung. Ihr Zimmer wird täglich gereinigt.

      Die Verpflegung in unserem Gästehaus umfasst drei Mahlzeiten, Snacks sowie alkoholfreie Getränke wie Wasser, Cola, Säfte, Kaffee und Tee.
      Das Frühstück besteht aus Toastbrot, verschiedenen Marmeladen, Honig, Nuss-Nougat Creme, Käse und Eiern. Ebenfalls werden Cerealien und natürlich frische, tropische Früchte gereicht.
      Das Mittagessen kann je nach Tagesplanung im Gästehaus oder aber als Picknick oder BBQ bei einem Ihrer Ausflüge oder Angelausfahrten stattfinden.
      Abends reichen wir fangfrischen Fisch, dazu Kartoffeln, Reis oder Pommes Frites, Salate, Gemüse und Pasta.


      Unsere Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten

      Ausflug „Insel Ambara“
      Mit dem Dhoni erreichen wir die Insel Ambara von Keyodhoo aus in ca. einer Stunde.
      Ambara bietet vor allem einen traumhaften Sandstrand mit einer ins Meer auslaufenden Sandzunge, die zum Sonnen und Entspannen einladen.
      Darüber hinaus liegt nur wenige Schwimmzüge vom Strand entfernt ein wunderschönes Hausriff, das zum Schnorcheln wie geschaffen ist.
      Am Strand darf gerne auch Volleyball gespielt werden. Ball sowie Netz, sowie Sonnensegel sind vorhanden.
      Auf der Insel reichen wir Ihnen außerdem ein reichhaltiges Mittagessen, das in der Regel aus frisch zubereitetem Fisch, Pasta, Salaten und frischen Früchten besteht. Alkoholfreie Softdrinks stehen natürlich jederzeit zur Verfügung.

      Ausflug „Insel Hulidhoo“
      Mit dem Dhoni ist die Insel Hulhidhoo von Keyodhoo aus binnen weniger Minuten zu erreichen.
      Hulhidhoo bietet reichlich Platz zum Spielen und Entspannen und vom Strand aus kann geschnorchelt werden. Sonnenanbeter kommen hier voll auf Ihre Kosten, dennoch bringen wir auch Sonnensegel mit auf die Insel, denn wie überall auf den Malediven ist Sonnenschutz auch auf Hulhidhoo unerlässlich.
      Das Mittagessen reichen wir Ihnen auf Hulhidhoo in Form eines Picknicks, das im Allgemeinen aus Sandwiches, frischen Früchten und Kuchen besteht. Darüber hinaus stehen alkoholfreie Softdrinks sowie Kaffee jederzeit zur Verfügung.




      Ausflug zur Sandbank
      Von Keyodhoo aus können verschiedene Sandbänke angefahren werden, die nach ca. einer Stunde Fahrzeit zu erreichen sind. Auf Hin- und/oder Rückfahrt können nach Wunsch auch diverse Riffe zum Schnorcheln angesteuert werden.
      Ein Ausflug auf eine Sandbank ist vor allem Relaxen und Erholen pur! Ein wenig Abwechslung und Bewegung kann ein Volleyballmatch bieten, für das wir Ball und Netz mitbringen.
      Fürs leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt und wir bieten unseren Gästen ein Picknick und reichlich kühle Getränke an.
      Schnorcheln
      Gerne bringt Sie unser Team zu wunderschönen unberührten Riffen und Korallengärten. Dort werden Sie in Begleitung eines Guides viele Fische, Rochen, Schildkröten und Langusten beobachten können.
      Für echte Schnorchel Fans arrangieren wir gerne einen ganztägigen Schnorchel Ausflug inklusive einem Mittagspicknick auf einer Sandbank.
      Das eigene Equipment (Brille, Flossen, Schnorchel) bringen Sie bitte aus der Heimat mit.

      Tauchen
      Auf Keyodhoo gibt es die Möglichkeit mit der deutschsprachigen Tauchschule „Muraka Diving“ zu tauchen (nicht im Preis inbegriffen).
      Im Vaavu Atoll mit seinen unberührten Riffen und Korallengärten kommen Anfänger und erfahrene Taucher auf ihre Kosten.
      Gerne vermitteln wir Ihnen den Kontakt zu Muraka Diving.

      Weitere mögliche Aktivitäten
      - Lagerfeuer am Strand
      - BBQ am Strand
      - traditionelle Bodu Beru Aufführungen (die Männer der Insel spielen die „große Trommel“, dazu wird gesungen und getanzt)
      - Badminton, Tischtennis, Volleyball
      - Surf-Angeln (eigene Ausrüstung!)
      - Relaxen


      Unsere Preise
      In der Hauptsaison (Januar, Februar, März, August, November und Dezember)

      Doppelzimmer, pro Person, pro Übernachtung 90,- USD
      Doppelzimmer, bei Einzelnutzung, pro Übernachtung 120,- USD

      In der Nebensaison (April, Mai, Juni, Juli, September, Oktober)

      Doppelzimmer, pro Person, pro Übernachtung 79,- USD
      Doppelzimmer, bei Einzelnutzung, pro Übernachtung 100,- USD

      Im Preis enthalten ist die Nutzung der Zimmer, Verpflegung inkl. Softdrinks, Bade- und Schnorchelausflüge.

      Nicht im Preis enthalten ist die Bed Tax (8,- USD pro Person, pro Nacht) und die Kosten fürs Fischen.


      Angeln
      Das Boot
      Unser Boot ist ein 15 m landestypisches Dhoni , 3,70m breit, mit überdachter Mittel-Kabine. Der Inboard-Diesel erreicht 10-12 Knoten. Geangelt werden kann sowohl vom Heck, vom Bug, als auch vom Oberdeck (32,5 qm) aus.
      Das Boot bietet optimalen Platz für 2 Angler. Es können jedoch bis zu 4 Angler mit Begleitpersonen problemlos angeln.
      Am Vorabend können anhand der detaillierten Seekarten Touren geplant und besprochen werden.
      Die Ausrüstung
      Das Boot ist komplett für alle gängigen Angelarten ausgerüstet: Jigging, Poppern, Grundangeln, Trolling, Live-Bait.
      Zur Ausstattung gehören auf Bug, Heck und Oberdeck entsprechende Rutenhalter,
      Hummingbird Fishfinder, Canon Downrigger, Outrigger, Netze, Gaff & AFTCO Tailer (Schwanzschlinge). Da bevorzugt Stand Up geangelt wird, haben wir je einen Black Magic Gimbal & Harness (Standard / XL) an Bord.
      Ausrüstung zum Trollen:
      2 John Vollmer Stand Up Ruten 50lb, Pacific Bay Roller & Gimbal, Canyon EX-50, Maxima 50lb IGFA Line
      2 John Vollmer Stand Up Ruten 30lb, Pacific Bay Roller & Gimbal, Canyon EX-30, Maxima 30lb IGFA Line
      Ausrüstung zum Jigging:
      2 ATC Vanguard PE 4-8 Casting, Canyon HS-30 2-Speed / Canyon HS-30, WAKU Stroft multicolor 80lb
      Poppern:
      2 ATC Blitz PE 8-10, Canyon DJR-6500, WAKU Stroft 100lb
      Lures:
      Halco, Molix, Tailwalk / Gunz, Rapalla, Mann, Pakula, Moldcraft
      Angelarten & Plätze
      Wir beangeln in der Regel die Außenriffe der Atolle. Hier verläuft die Abbruchkante auf 1000m, dann auf 2000 m und die Brandung bricht sich am Riff (bevorzugte Stellen auf Giant Trevally). Entlang der Atolle verlaufen mehrere Strömungen und Ripps, die wir mit Lures oder Livebait beschleppen. Besonders erfolgsversprechend ist die Südspitze des Vavuu Atoll. Hier fällt die Tiefe auf 2000m und mehrere Strömungen kreuzen sich. Auch das Innen-Atoll kann beangelt werden: jedoch ist hier die Gefahr des Abriss durch Korallen weitaus höher und man angelt mehr oder minder in der „Kinderstube“. Etwas anders verhält es sich bei den „Blueholes“,dem Tiefwasserbereich der Atolle: hier hat man gute Chancen auf Trevally, Jacks, Dogtooth Tuna.
      Entgegen den Touristenresorts ist auf Keyodhoo das Angeln vom Ufer aus erlaubt und einen Versuch wert. Auch passionierte Fliegenfischer können hier auf ihre Kosten kommen (allerdings können wir hier keine professionelle Hilfestellung leisten!)
      Catch & Release / Tag & Release
      In der Regel entnehmen wir ausschließlich Fische, die nicht mehr released werden können, bzw. für den eigenen Verzehr oder die einheimische Bevölkerung. Wir stehen in ständigem Kontakt mit verschiedenen Markierungsprogrammen für Billfish, Tuna, aber auch Trevally und beteiligen uns an ihnen. Uns ist an der Erhaltung der Bestände, besonders von Standort treuen Arten gelegen.
      Preise
      Generell sind kleinere Ausflüge mit dem Boot im Preis eingeschlossen. Für längere Ausfahrten, sowie Tagesfahrten berechnen wir folgende Diesel-Pauschalen:
      Poppern / Jigging: $ 100,00 / Boot
      Trolling: $ 150,00 / Boot

      Angel- & Fischarten

      Trolling
      • Marlin
      • Sail fish
      • Yellow fin
      • Wahoo
      • Dog tooth
      • Barracuda
      • Dorado


      Bottom
      • Snapper
      • Giant trevally
      • Bluefin trevally
      • Emperor
      • Job fish
      • Groupers

      Popping
      • Giant trevally
      • Blue fin trevally
      • Dog tooth
      • Snappers
      Jigging
      • Dog tooth
      • Giant trevally
      • Bluefin trevally
      • Snapper
      • Job fish
      • Emperor
      • Grouper


      Was Sie mitbringen sollten:
      Ihre Lieblings-Rute / Rolle / Köder; zusätzliche Speed Jiggs (200- 400gr), Popper, Stickbaits,Trolling Lures, Rigging Material, Wurfhandschuhe (eventuell: Ausrüstung zum Fliegenfischen, bzw. Surf Casting)
      Sonnenschutz (hoher Faktor!), Badeschuhe, Sonnenbrille (Polaroid), Kamera (genug Speicherkapazität)

      Buchungen über:
      info@jupiter-sunrise-lodge.com
      Tel.: +49-176-99364623
      Für weitere Auskünfte und Buchungsanfragen senden Sie uns bitte eine E-Mail oder rufen Sie an.
      Wolfgang Schmidt
      The-Tackle-Shop.com


      Entweder,Du weißt etwas, dann teile es mit,
      oder Du vertritts nur eine Meinung, dann halte den Mund.
      (Sokrates, griechischer Philosoph, 469 v. Chr.)


      Informationen unser Partner
      oh Volker,
      wait & see! Von Lieferung Nr.4 wirst Du "erschlagen werden": 25 kg Lures & co
      :sos: :rosabrille: :wseufzer: :freunde: :party: :santa: :roflmao: :bomb:
      Wolfgang Schmidt
      The-Tackle-Shop.com


      Entweder,Du weißt etwas, dann teile es mit,
      oder Du vertritts nur eine Meinung, dann halte den Mund.
      (Sokrates, griechischer Philosoph, 469 v. Chr.)


      Informationen unser Partner

      Der Weihnachtsmann war da !

      Jupiter Sunrise Lodge

      Hallo zusammen,
      die 4. Lieferung ist eingetroffen.


      Danke Wolfgang, zuverlässig wie immer :thumbsup:
      The-Tackle-Shop.com
      Canyonreels.eu

      MfG
      Jupiter Sunrise Lodge
      Informationen unser Partner
      Wolfgang Schmidt
      The-Tackle-Shop.com


      Entweder,Du weißt etwas, dann teile es mit,
      oder Du vertritts nur eine Meinung, dann halte den Mund.
      (Sokrates, griechischer Philosoph, 469 v. Chr.)


      Informationen unser Partner

      Jupiter Sunrise Lodge

      Hallo,

      Der Einkauf geht weiter!

      Wolgang hat wieder ein paar Sachen besorgt!

      Damit müsste man doch ein paar Fische kriegen? 8|

      Wenn nicht, dann muss Wolle eben noch mehr besorgen!

      Tackel bis der Kahn untergeht. 8o 8o



      Danke Wolfgang für die Lieferung :thumbsup:

      The-Tackle-Shop.com

      Canyonreels.eu


      MfG